Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: Spiele jetzt das Osterspiel auf klickspass.ch und finde dein Glück! Finde jetzt dein Glück :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3


Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

klickspass.ch - Osterspiel

huskyweb.ch - Schlittenhunde

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0

Kann Thalasso auch bei der Behandlung von Pickeln helfen? Meine Freundin leidet daran und hat öfter welche an den Oberarmen und im Nacken. Kann Thalasso dagegen helfen? Im Urlaub wir es auch besser, wenn sie ins Meer geht.

Wohlfühl- Parameter vom Verfasser:
in Alternativmedizin und Naturheilkunde von Einsteiger  
User- Statistik
Fragen: 2 Antworten: 3 Kommentare: 0

4 Antworten

Punkte 0

Ich weiß nicht wodurch die Pickel genau entstehen bzw. welche Ursachen sie haben, aber ich weiß, dass das Salzwasser gegen einige Hautkrankheiten/ -Irritationen hilft. Vor allem bei Pickeln soll es sehr gut helfen, da es auch gleichzeitig desinfiziert ( habe hier einen schönen Artikel dazu gefunden http://pickel-ratgeber.net/eiterpickel/ ). Evtl. kann man ja vor der Anwendung darüber sprechen und sich mal aufklären lassen oder man fragt auch mal nach einer Salzeinreibung.

von Einsteiger  
Punkte 0

Salzwasserbäder sollen da wirklich helfen, aber deswegen habt ihr die Ursache ja noch nicht. Ich würde sie mal zu einem Hautarzt schicken und auch mal testen ob es an einem Waschmittel oder so liegt, dafür ist es am günstigsten, wenn ihr mal für 4 Wochen eines aus dem Bioladen nehmt, da diese frei von Allergenen sind ( zumindest weitgehend ). Und auch mal den Zucker weglassen.

von Einsteiger  
Punkte 0

Ich weiß nicht ob Thalasso da hilft, aber ich weiß, dass ich meine an den gleichen Stellen mit einer elektrischen Gesichtsbürste in den Griff bekommen habe. Wenn du dazu ein paar Infos benötigst, dann schau mal in diesen Blog  http://gesichtsbuerste.com/

von Einsteiger  
Punkte 0
Einen schönen Bericht zum Thema "Was kann man gegen Pickel machen" findest Du unter http://www.der-beauty-blog.de/2015/02/28/pickel-was-hilft-wirklich/ - schau mal rein. MfG
von Profi