gefragt.net

Top Kategorien



Geniesse das neue Design auf der Gefragtnet- Community :-)
Nutze die neuen Funtionen und bewerte Antworten. Teste auch der neue Dunkel- oder Hell- Modus. Du kannst ihn einstellen, indem du auf dein Profilbild klickst (wenn du eingeloggt bist).
342 Besuche
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Der teuerste und anscheinend beste Kaffee der Welt entsteht durch Katzenkot. Die "Herstellung" ist einfach erklärt: Die in Indonesien lebenden Zibetkatzen (Zibetkatze Paradoxurus), fressen die Kaffeebohnen und scheiden diese wieder unverdaut aus. Die kostbaren Bohnen werden dann gesammelt und zu einem besonderen, einzigartigen Luxus-Kaffee weiterverarbeitet. Der spezielle Geschmack entsteht vermutlich durch bestimmte Enzyme, die bei der Verdauung der Nahrung im Katzenmagen entstehen. Dieser Kaffee wird unter dem Namen "Kopi Luwak" für etwa 300 Euro pro Pfund (ca. 5 Euro pro Tasse), verkauft. Der Geschmack wird von einigen Kaffeekenner folgendermassen beschrieben: Der Kaffee hat ein unvergleichlich volles Aroma, mit einem sirupartigen Schoko-Karamell-Geschmack.

0% Rating 0 x beste Antwort aus 86 Fragen

Deine Antwort

Bitte sachlich und kompetent antworten. Missbrauch führt zum Ausschluss.
HTML-Tags werden ignoriert und angezeigt.
Your name to display (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

5 Antworten

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
Hallo, ich glaube das ist der Kopi-Luwak oder der Blue Mountain Kaffee. Sind beide Arabica-Bohnen aus Hochland-Pflanzen, wobei der Kopi-Luwak hier eine etwas speziellere Fermentierung durchmacht, nämlich im Verdauungsorgan der sogenannten Kopi-Luwak-Katze.