Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 5
Mitglieder: 0 Gãste: 5

www.AutoErsatzTeile24.ch

Foto - Voting



news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo Leute, ich und eine Freundin konnten unsere Eltern endlich davon überzeugen, uns ein gemeinsames Pferd zu kaufen Wir kümmern uns beide bzw. abwechselnd um das Pferd. Letztens hat uns einer unseres Reitvereins gesagt, dass wir noch eine Versicherung abschließen sollen. Wir sind jetzt etwas unsicher und wissen nicht genau, ob wir wirklich eine Pferdehaftplichtversicherung brauchen? Ist die denn Pflicht? Und: Welche Pflichten werden überhaupt abgedeckt? Hatten bislang noch kein eigenes Pferd...
Gefragt in Pferde von  
User- Statistik
Fragen: 68 Antworten: 11 Kommentare: 1

2 Antworten

Punkte 0

Hi Martina,

erstmal Glückwunsch zum eigenen Pferd! Ich hab selbst auch laaaange warten müssen bis ich mir ein eigenes leisten konnte. Hört auf eure Reiter-Freunde und schließt unbedingt eine Pferdehaftpflichtversicherung ab! Im Schadensfall (und der kommt oft schneller als man denkt) werdet ihr wirklich froh sein, vor allem weil die Beiträge für die Versicherung nicht allzu hoch sind.
 

Die Pferdehaftpflichtversicherung ist - wie auch die Hundehaftpflichtversicherung - eine Absicherung für jeden Pferdebesitzer auf die nicht verzichtet werden darft. Gemäß Bürgerlichem Gesetzbuch stellen Pferde ein Gefährdungsrisiko dar und sollten deshalb durch eine Pferdehaftpflicht abgesichert werden. Ich denke, ihr solltet da unbedingt mit euren Eltern reden. Die werden das sicher verstehen und auch lieber auf Nummer sicher gehen wollen. Wundert mich, dass sie da noch nicht selbst drauf gekommen sind ;)
 

Weiterführende Infos zur Pferdehaftpflichtversicherung kannst du hier finden: www.pferdehaftpflichtversicherungvergleich.net
 

Einfach mal ein bisschen nachlesen, sind viele interessante Dinge rund um das Thema Pferd & Verischerung erklärt.

 

Beantwortet von  
Punkte 0
Eine Pferdehaftpflichtversicherung würde ich immer(!) empfehlen. Tiere sind durch reguläre Haftpflichtversicherungen der Halter im Regelfall nicht mitversichert - schau dich mal hier nach einem passenden Vertrag um: http://www.preiswert-versichert.de/pferdehaftpflichtversicherung-vergleich.html

Überlege dir einfach mal, was ein Pferd theoretisch für einen Schaden bei Menschen oder Sachwerten verursachen kann, wenn es mal außer Kontrolle gerät...
Beantwortet von