gefragt.net

Top Kategorien



Geniesse das neue Design auf der Gefragtnet- Community :-)
Nutze die neuen Funtionen und bewerte Antworten. Teste auch der neue Dunkel- oder Hell- Modus. Du kannst ihn einstellen, indem du auf dein Profilbild klickst (wenn du eingeloggt bist).
127 Besuche
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
Meine Tochter braucht ein Giro-Konto, was für als Eltern für sie eröffnen wollen. Da damals einiges einfacher war und man einfach irgendeins eröffnet hat, wollte ich mal fragen, um uptodate zu bleiben, was man denn bedenken muss? Was wäre zu beachten und welche Unterschiede gibt es?
0% Rating 0 x beste Antwort aus 65 Fragen

Deine Antwort

Bitte sachlich und kompetent antworten. Missbrauch führt zum Ausschluss.
HTML-Tags werden ignoriert und angezeigt.
Your name to display (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
Schau am besten mal hier: https://onlinebanken.com/girokonto-vergleich/ ich weiß zwar nicht bei welcher Bank ihr seid und ob es jedes Konto bei jeder Bank gibt, aber ich denke, dass das als Info um uptodate zu bleiben ausreicht :)
An sich dürfte es aber keine Wissenschaft darstellen. Wenn ihr immernoch unsicher seid, dann geht doch mal zu der Bank, bei der ihr seid und lasst euch beraten. Die werden sicherlich wissen, was euch persönlich am meisten weiterbringt.
VG douna
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
Eröffnet doch einfach ein klassisches Girokonto bei der Postbank, das ist kostenlos und Deine Tochter lernt dort den Umgang mit dem Onlinebanking. So lange die Tochter minderjährig ist wird ihr keinerlei Überziehung gewährt, von daher ist ein solches Konto besonders für Kinder sehr sicher. Informiere Dich doch einfach gemeinsam mit Deiner Tochter auf dieser Seite, hier wird alles rund um das kostenlose Girokonto ausführlich beschrieben: http://kostenlosesgirokonto24.net
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
Man muss nur auf den Anbieter achten und einen guten finden, der seriös und vertrauenswürdig ist. Es ist wirklich heutzutage ein Problem, weil es zu viele gibt, die einen nur übers Ohr hauen wollen, deshalb kann man den Überblick behalten.

 Da ich auch ein Girokonto habe bei der Ing-DiBa die ich dank (https://www.online-girokontovergleich.de/ingdiba/) gefunden hab und die Entscheidung traf, kann ich dir dasselbe empfehlen, was ich auch gemacht hab und das ist ein Vergleich.
Mit einem Vergleich kann man leichter den Überblick behalten und wirklich gut zurechtkommen.
 Deshalb die Empfehlung.

 Grüß