Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 06/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Papayas

    866 Punkte

  3. Leme1989

    821 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,251 Fragen

20,805 Antworten

113 offene Fragen

631 Kommentare

21,152 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hat jemand schon gute Erfahrungen mit einem Welpenfutter für besonders empfindliche Welpen gemacht? Unser kleiner Sammy verträgt scheinbar nichts, was man ihm vorsetzt. Selbst das besonders schonenede Diät-Futter von unserer Tierärztin kam als Brei hinten wieder raus. Die Futtersorten auf http://welpenfuttertest.de/ haben wir auch bereits schon fast alle durchprobiert - also Sammy, nicht ich Würden uns sehr freuen. Momentan behält er nur aufgekochtes Hähnchenfleisch mit weichem Reis runter, aber so kann das ja nicht dauerhaft laufen... Viele Grüße, Melli
in Hunde von  
User- Statistik
Fragen: 1 Antworten: 0 Kommentare: 0

4 Antworten

Punkte 0
Es könnte schon so dauerhaft laufen. Denn du kannst deinen Hund auch Barfen, anscheinend mag er das Frische Futter viel lieber und es ist auch verträglicher für seinen Magen. Wir barefn auch und snid damit super zufrieden! :-)
von Profi  
Punkte 0
Mein Bruder hat auch einen Welpen, nen Schäferhund. Ist deeeer süß. Ein Mächen isses und Paula heißt se.  Weils sein erster Hund wahr, wusste er auch nicht so recht, was er füttern soll.
Im Netz hat er dann diesen,http://www.hunderassen.de/rassen/nass-oder-trockenfutter.Artikel gelesen. Der Kleine ist schon mächtig gewachesen, also wars wohl das richtige.
 Vielleicht ließt den ja auch mal.

Viel spass mit deiner Fellnase
von Profi  
Punkte 0
Mein Hund ist jetzt zwar schon etwas älter, aber ich habe damals hier Welpenfutter bestellt und war sehr zufrieden damit. Mein Waschtl übrigens auch
https://www.schecker.de/
von Beginner  
Punkte 0

Hey :)

Welches Futter hast du deinem Welpen denn gekauft ? Wir sind auch gerade am Infos sammeln wenn es um Themen rund um Welpen geht.

Möchten unserer Tochter nämlich einen kaufen zum Geburtstag. Es war keine einfache Entscheidung aber sie ist alt genug um sich kümmern zu können.

Haben uns schon einige Informationen im Internet gesucht und haben auch wirklich tolle Quellen gefunden.

Bei https://www.welpen-liebe.de/ratgeber/erstausstattung-hund/ beispielsweise gab es Tipps zur Ausstattung und im Zusammenhang auch die passenden Produkte. Alles rund um den Hund  kann man sich dort durchlesen.

Beim Futter denke ich, muss man sich ausprobieren. Man merkt es ja auch am Hund wenn es dem nicht schmeckt. 

von Experte