Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 07/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Papayas

    880 Punkte

  3. Leme1989

    821 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,293 Fragen

20,941 Antworten

106 offene Fragen

634 Kommentare

21,161 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo Leute, meine Eltern wollen sich ein Schlafsofa zulegen. So weit so gut. Es kann leider sein, weil ich meine Wohnung abgeben werde und einen Monat dann keine habe, dass ich dann auf diesem Sofa einen Monat schlafen muss. Habe kein Kinderzimmer oder Bett mehr, deswegen wird sich das anbieten. Ich habe einen recht empfindlichen Rücken und mache mir Sorgen, ob das Sofa dem vielleicht schaden könnte. Was meint ihr? Sind meine Sorgen berechtigt oder sind die Schlafsofas heute so gut, dass sie wie Betten sind? Würde mich freuen, wenn jemand Ahnung hätte. ;)
in Körperliches Wohlbefinden von Experte  
User- Statistik
Fragen: 60 Antworten: 177 Kommentare: 1

5 Antworten

Punkte 0
Naja vorübergehend sollte das kein Problem sein, nur als Dauerlösung ist das ungeeignet.
von Experte  
Punkte 0
Hey Chichi,

also man muss dazu einfach sagen, dass es momentan schon sehr gute Sofas gibt. Die haben ein Lattenrost und eine richtige, auswechselbare Matratze. Das unterscheidet sich nicht wirklich von einem guten Bett. Allerdings muss man dafür auch ein bisschen bezahlen und hoffen, dass du die Härte der Matratze verträgst. Ich habe dazu auch noch einen Artikel gefunden, der dir helfen kann  http://www.schlafsofa-test.com/schlafsofa-gut-fuer-ruecken/ Passt perfekt

Ansonsten, auch wenn deine Eltern nicht das beste vom besten kaufen, dann wirst du diesen Monat auch überleben. Es ist ja schließlich nur ein Monat. Das wird also schon, mach dir keine Sorgen ;)
von Experte  
Punkte 0
Leider ja und da kann ich sogar aus eigenen Erfahrungen sprechen! Und zwar habe ich über ein halbes Jahr auf einem Schlafsofa geschlafen und  schon nach wenigen Monaten starke Rückenschmerzen gehabt. Anschließend folgten starke Kopf und Nackenschmerzen, die durch Zähneknirschen entstanden. Du siehst, gerade gesundheitsfördernd sind Schlafsofas leider nicht.
von Beginner  
Punkte 0
Hey...

das kann  man so pauschal nicht beantworten, da es darauf ankommmt was für eine Couch das ist X) Hier ist eine Info Seite zum Thema Couch bzw.  Wohnlandschaften die eine Schlaffunktion integriert haben.. http://wohnlandschaft.xyz/wohnlandschaft-mit-schlaffunktion/ Da kannst du dich ein wenig schlau lesen!

Ich hoffe ich konnte helfen!

VG Lifestyler
von  
Punkte 0
Ich habe ein Futon-Schlafsofa (https://www.futononline.de/schlafsofas/). Ich muss gestehen, dass ich vorher auch meine Zweifel hatte, ob ein Schlafsofa ein vernünftiges Bett ersetzen kann... Mittlerweile kann ich sagen: Ja, es geht.
von Beginner