Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 4
Mitglieder: 0 Gãste: 4




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

huskyweb.ch - Schlittenhunde

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hey Leute, ich möchte meinem Freund eine Überraschung machen und für uns beide die Tage mal kochen. Am besten wäre es, wenn es nicht allzu schwer ist und trotzdem Eindruck schindet. Deswegen: Was kann ich kochen (Ideen)? Er ist eigentlich alles und hat auch keine Allergien, deswegen kommt es nur auf Ideen an, die machbar für mich sind und nicht 6 Stunden Zeit brauchen. Danke euch!
in Lebensmitteleinzelhandel von Experte  
User- Statistik
Fragen: 66 Antworten: 220 Kommentare: 2

11 Antworten

Punkte 0
Mein Favorit:

Dinkel-Spaghetti mit Garnelen und Zitronensoße
*******************************************************
1 Bio-Zitrone
1 Schalotte
2 Knoblauchzehen
1 kleine Zucchini (ca. 200 g
2 EL Öl
150 ml Gemüsebrühe
75 ml Buttermilch
250 g Dinkel-Nudeln
Salz
1/2 TL Speisestärke
Pfeffer
1 Prise Zucker
300 g küchenfertige Garnelen (ohne Kopf und Schale)
einige Stiele Dill

1. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und Schale von 1/2 Zitrone fein reiben. Zitrone halbieren, Saft auspressen (ca. 4 EL). Schalotte und Knoblauch schälen und klein schneiden. Zucchini waschen, putzen, vierteln und in Stücke schneiden.

2. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin 2–3 Minuten andünsten. Mit Brühe, Zitronensaft und Buttermilch ablöschen. Aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Stärke und 1 EL Wasser glatt rühren, in die Zitronen-Soße rühren, erneut aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Soße warm halten.

3. Garnelen abspülen und trocken tupfen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Garnelen und Zucchini darin unter Wenden 4–5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln abgießen und zur Soße geben. Dill waschen, trocken schütteln und Fähnchen abzupfen. Nudeln, Garnelen und Zucchini auf Tellern anrichten. Mit Dill bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten.
von Fortgeschritten  
Punkte 0
Leckere Pasta in Kombination mit einem schönen Wein ist eigentlich immer die beste Option. Das Rezept klingt auf jeden Fall super lecker. Ansonsten kann ich dir Spagetthi Carbonara empfehlen. Das ist auch super einfach und mega lecker.

Dazu brauchst du nur:
Spagetthi
Speckwürfel
Zwiebeln
Etwas Sahne
Eigelb
Parmesan
von Experte  
Punkte 0
Hallo


Kauf Pesto zB das rote. Vermische es mit nen Becher Sahne und fülle in eine Auflaufform. Dünste einen Fisch, Lachs oder auch was anderes an lege es in die soße und lass es noch etwas weiterköcheln. Dazu Bandnudeln und Salat. Lecker.

LG
von Profi  
Punkte 0
Ich habe letztens das ungarische Gericht "Pörkölt" (Gulash) mit Nocken gekocht und kam sehr gut an. Hier ist das Rezept: http://www.essen-und-trinken.de/rezept/60196/ungarischer-gulasch-fuer-puristen-gulyas-magyarul.html
Als Beilage kann man auch Spätzle nehmen oder gekochte Kartoffeln (gerade Rindergulasch schmeckt sehr gut mit den gekochten Kartoffeln).
Und dazu einen guten Rotwein: http://www.edelweine24.de/Spanien/Mas-Rabell-Tinto::453.html , der hier aus Spanien passt super zum Gulasch.

VG
von Profi  
Punkte 0
Wenn er gerne Fleisch ist, dann ist ein Steak bestimmt eine gute Wahl. Ich würde mich jeweils sehr drüber freuen.
von Beginner  
Punkte 0
Besonders einfach und dennoch lecker sind italienische Spezialitäten. Schau mal in den Onlinestore von Buonissimo World. Da findest alle Zutaten und auch ein paar Rezeptideen https://www.buonissimo-world.de/Rezepte/

Viele Grüße
von Profi  
Punkte 0
Ich habe einen Tip für dich, aber da musst du ein wenig schummeln, denn ein Teil des Rezepts kommt von Maggi. Von denen kannst du so Tütchen mit Gewürzmischungen kaufen. Mein Favorit ist Chili Con Carne. Wenn du das hast und als Basis nimmst, kannst du da ohne Ende schöne Sachen draus zaubern.

Meine Empfehlung sind gefüllte Paprikaschoten mit Nuß-Sahne. Da schneidest du große Paprika der Länge nach auf, dass die so Schalen bilden. Dann schmeißt du scharf angebratenes Hackfleisch darüber und rundest das Ganze mit der Sahne ab. Das ist mein absolutes Leibgericht, irgendwann wird mich das ins Grab bringen

Gibt auch noch andere tolle Sachen, die du aus so einem Maggi-Tütchen machen kannst, zum Beispiel Chili-Pfannen, Kartoffelaufläufe und und und. Auf der Maggi-Seite findest du die ganzen Rezepte, schau mal hier: https://www.maggi.de/produkte/fix-und-frisch/maggi-fix-und-frisch-chili-con-carne

Da wird für dich und deinen Freund in jedem Fall was dabei sein, stöber mal
von Profi  
Punkte 0
Ich würde einen Schokoladenkuchen backen
von Beginner  
Punkte 0
Ich finde Hühnchenfleisch im Ofen mit Mozzarella und Tomaten sehr lecker, und dazu könnte man Reis machen. Schmeckt echt gut, und ist nicht so aufwendig!
von Beginner  
Punkte 0


In Österreich git es da Hallo Fresh wo man Kochboxen mit tollen regionallen Produkten und Rezepten bekommt.Ich finde das ist auch für Weihnachten eine tolle Idee.Man bekommt auch Gutscheine oder kann Freunde einladen.Einfach hier nachsehen.http://aklam.io/4ofUWj


Beste Grüße und schöne Vorweihnacht.

Lg.
von  
Punkte 0

Na in 6 Stunden kannst du ja ein ganzes Menü zaubern :)

Ich hab mal 3 Gänge italienisch für meinen gemacht: Bruschetta, Lasagne und Tiramsu. Alles recht simpel und super lecker! Allein die 3 Gänge schinden schon Eindruck ;) Schön anrichten und das gute Geschirr nicht vergessen!

Was auch gut kommt, wenn du selbst nicht so der Kochfreak bist: Einfach was machen, was er selbst belegen kann. z.B. Burger. Hol alle Zutaten, ein paar Saucen und mach die Pattys selber. Wie er dann den Burger belegt bleibt ihm überlassen, so wird es aber auf jeden Fall lecker für ihn! Hab ich hier geklaut: https://freund-ueberraschen.de/essen-kochen/ Aber man kann sich ja ruhig woanders ein bisschen Inspiration holen :)

LG MelZ

von Einsteiger