Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 2
Mitglieder: 0 Gãste: 2

www.AutoErsatzTeile24.ch

Foto - Voting



news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Es gibt ja mehrere Möglichkeiten Reifen zu lagern, welche Möglichkeit ist eigentlich die beste? Ich denke liegend übereinander ist am besten oder was meint ihr?
Gefragt in Autos von Beginner  
User- Statistik
Fragen: 7 Antworten: 34 Kommentare: 2

6 Antworten

Punkte 0
Für deine 4 Winterreifen reicht es aus wenn du diese in der Garage übereinander stapelst, das tut den Reifen nichts. Bei einem Reifenhändler geht dies aus mehreren Gründen nicht. Zum einen hat kaum ein Händler Platz für unzählige Reifenstapel, Reifen kann man ja auch nicht beliebig übereinander stapeln. Außerdem dürfte das nicht gut sein für die untersten Reifen. Alle Firmen welche ich kenne nutzen richtige Regalsysteme für ihre Reifen, viele von diesem Hersteller: http://eventus-reifenregale.de/
Beantwortet von Beginner  
Punkte 0
Also die Winterreifen und Sommerreifen (natürich abwechselnd) verstaue ich bei mir im Keller. habe extra halterungen angebracht, wo ich die Reifen drauf lege! Hält super und bisher ist auch ncihts dramatisches passiert
Beantwortet von Beginner  
Punkte 0
Ich denke als Privatmensch dürfte eigentlich nichts passieren, wenn man die Reifen im Keller übereinander stapelt. Solange der Keller nicht zu feucht und frei von Nagern ist, sollte es eigentlich ok sein.
Beantwortet von Fortgeschritten  
Punkte 0
Ich würde dir empfehlen, die Reifen übereinander gestapelt zu lagern.
Reifen können mit der Zeit ein wenig platt werden, wenn sie lange gelagert werden. Dann ist es besser, wenn diese platte Stelle an der Seite ist und nicht am Profil (Hierzu müssten sie ja aufrecht gelagert werden)
Beantwortet von Beginner  
Punkte 0
Diese Reifenständer kann ich empfehlen, damit lastet nicht zu viel Gewicht auf die unteren Reifen. Dadurch halten sie länger und werden nicht beschädigt.
Beantwortet von Beginner  
Punkte 0

Von wie vielen Reifen sprechen wir denn?

Im Grunde egal, mit der Software von Resy bist du optimal aufgestellt: professionelle Reifenlagerung / Reifenlagerungssystem vom Profi. Da kannst du jeden einzelnen Reifen genau erfassen, mit sämtlichen Infos, über Zustand, Reifendruck, Profiltiefe, mit Fotos usw usw. 

Mein Bruder arbeitet mit dem System und der konnte sämtliche Arbeitsprozesse deutlich steigern.

Beantwortet von Beginner