Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 5
Mitglieder: 0 Gãste: 5




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 07/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Papayas

    880 Punkte

  3. Leme1989

    821 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,293 Fragen

20,941 Antworten

106 offene Fragen

634 Kommentare

21,161 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo, ich möchte mal hier in die Runde fragen ich möchte nun Freeletics absolvieren! Allerdings weiß ich nicht ob ich damit nur abnehme, denn ich würde gerne Muskeln aufbauen und ein Sixpack bekommen für das Sixpack müsste ich allerdings ein wenig abspecken :p Ich bin auf der Suche nach einen ultimativen Trainingsplan mit den ich schneller zum Erfolg kommen werde? Im Internet findet man viel, aber dieser hier http://www.meinsixpack.net/sixpack-trainingsplan/ sieht mir auf den ersten Blick vielversprechend aus. Was haltet Ihr davon? Kann ich es angehen oder muss ich etwas ergänzen? Danke, Danke, Danke
in Fettleibigkeit von Beginner  
User- Statistik
Fragen: 6 Antworten: 27 Kommentare: 1

7 Antworten

Punkte 0
Jeder Traininsplan ist gut! Wichtig ist nur, dass du den auch konsequent durchziehst und deine Ernährung änderst. Das heißt viel Eiweiß und wenig Fett. Dann ist noch die Ausdauer sehr wichtig, denn so wird alles definierter. Trotzdem wünsche ich dir viel Erfolg
von Einsteiger  
Punkte 0
Wichtig ist eine gute Kombination aus Sport und Ernährung. Nur ein Teil davon reicht nicht.
von  
Punkte 0
Auf jeden Fall hat der Kollege recht. Durchziehen ist das absolut wichtigste. Aber! Und das ist wirklich große das Aber das ist nicht alles. Dein Körper braucht für den Muskelaufbau bestimmte Stoffe wie Aminosäuren und Eiweiße, wenn die nicht da sind kann er nichts in Muskeln umwandeln und du kannst dich "tot" trainieren. Also unbedingt darauf achten. Lies dir z.B. mal das hier durch: http://vitamine-ratgeber.com/whey-protein-meta-studie-bestaetigt-wirkung-fuer-muskelaufbau/ Kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen!

LG und viel Erfolg beim Training!
von  
Punkte 0
Und wenn du ein gutes Whey suchst, dann kann ich dir das http://wheyprotein.de/tnt-naked-whey/ empfehlen. Ich nehme das schon lange, weil ich Low Carb mache und Muskelaufbau und das kommt aus Deutschland und wird auch in Deutschland geprüft.
von  
Punkte 0
Lies dir mal diesen Artikel durch https://www.handyflash.de/blog/smartphone/ratgeber-fit-mit-dem-smartphone/  und dann kannst du einfach mal schauen, ob du noch etwas optimieren kannst mit den Tipps.
von  
Punkte 0
Muskelaufbau oder allgemein Fit zu sein erfordert eine gute Ernährung und einen guten Trainingsplan. Ich trainiere seit etwa 6 Monaten und trinke ab und zu einen Proteinshake oder esse einen Fruchtriegel.

Wenn du Nahrungsergänzung kaufen möchtest, lege ich dir http://www.vivapo.de/ ans Herz. Die haben ein breit gefächertes Sortiment, und auch für Veganer ist allerhand dabei,
von Fortgeschritten  
Punkte 0
Ich trainiere so wenig wie möglich mit den Shakes oder Proteinriegeln, die es da gibt, ich finde sie extrem unnatürlich. Denn man schafft es auch so.

Ich benutze lediglich haltungskorrigierende Sportbekleidung von https://www.anodyne-shop.de/ , die hilft mir beim Muskelaufbau.
von Beginner