Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 7
Mitglieder: 0 Gãste: 7




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

huskyweb.ch - Schlittenhunde

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 02/2020
  1. gonzola

    1075 Punkte

  2. Papayas

    997 Punkte

  3. Leme1989

    824 Punkte

  4. Kineko312

    820 Punkte



7,667 Fragen

22,095 Antworten

133 offene Fragen

655 Kommentare

21,251 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hi, kennt Ihr Ratgeber Seiten für Hunde Erziehung. ich habe mich schon auf hunde.de und http://hund-richtig-erziehen.de/hund-bellen-abgewoehnen/ informiert. Beide haben aber noch nicht mein Problem mit dem bellen bei meinem hund gelöst. Deswegen Frage ich euch ob ihr andere Ratgeber portale oder Forn kennt.
in Tiere von Einsteiger  
User- Statistik
Fragen: 8 Antworten: 4 Kommentare: 0

3 Antworten

Punkte 0
Hi hier ein paar Tipps von mir

Tipp 1: Auspowern!
Tipp 2: Ignoriere das Bellen
Tipp 3: Unter Hunde gehen
Tipp 4: Sei gelassen und souverän
Tipp 5: Lehre deinen Hund auf Kommando mit dem Bellen aufzuhören

gruß
von Beginner  
Punkte 0
Also da ich von diesen Problemen auch schon mal gehört habe, habe ich mich mal schlau gemacht zu dem Thema.

Es gibt Zubehör für Hunde, die einem dabei helfen, das Bellen abzugewöhnen. Am einfachsten geht das wohl mit einem speziellen Halsband. Beispiele gibt es dazu unter http://www.antibell-halsband.de/#hundehalsbaender-gegen-bellen-8211-eine-effektive-erziehungsmethode

Die Halsbänder sondern Vibrationen oder Töne ab, sodass der Hund dadurch dressiert werden soll, wenn er bellt.
von Einsteiger  
Punkte 0
Das Wichtigste beim Bellen: ignoriere den Hund und gib ihm Aufmerksamkeit wenn er nicht mehr bellt.
Bellen ist zum großen Teil ein Schrei nach Aufmerksamkeit. Wenn du ihm beibringst, dass diese Methode bei dir nicht funktioniert sind die Chancen gut, dass er damit aufhört.
von