Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 06/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Papayas

    860 Punkte

  3. Leme1989

    821 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,235 Fragen

20,743 Antworten

109 offene Fragen

630 Kommentare

21,140 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo ihr lieben. Ich habe einen Kredit gefunden der besser ist als der jetzige den ich habe, bzw die Konditionen sprechen mich mehr an als die momentanen. Ist es möglich den Kredit umzuschulden ? Ich hatte mal was davon gehört und gelesen https://baufinanzierungs.expert/anschlussfinanzierung aber möchte da nicht so voreilig handeln. Zumal ich dies noch nie gemacht habe :/ Ist sowas unproblematisch oder kommt da eine Tortur auf mich zu dass es sich schon gar nicht lohnt ? Stehe da wirklich im dunkeln und würde mich über eure Tipps sehr freuen Habt ihr denn sowas auch gemacht und welche Quellen empfiehlt ihr mir ?
in Finanzen & Versicherungen von Experte  
User- Statistik
Fragen: 160 Antworten: 226 Kommentare: 17

3 Antworten

Punkte 0
Vorsicht, mit jeder Umschuldung zahlst Du erneute Kosten bei dem neuen Anbieter. Online würde ich das ohnehin nicht machen, würde mir einen leibhaftigen Berater einer seriösen Firma/Bank suchen und dann vergleichen. Nimm einen Zeugen für das Gesrpäch mit, und mache Dir Notizen.
Informiere Dich vorab über das Thema Umschuldung im Netz, dann hast Du schon mal einen Überblick und kannst gezielte Fragen stellen
von Beginner  
Punkte 0
Also ich würde auch aufpassen bei sowas. Lieber einen Profi
( https://www.schuldnerberatung.de/ )  rüber gucken lassen, der kann dir dann deine Möglichkeiten aufzählen und dir die Beste nenenn
von Beginner  
Punkte 0
Hallo! Mit dem Umschuldungskredit würdest du dir aber mehrkosten verursachen weil du die mehrkosten des ersten Kredites ja damit bereits bezahlt hast. https://www.kredit.de/umschuldung

Auf der Seite kann man sich darüber informieren. Dort sind alle Kreditarten und möglichkeiten gut beschrieben und erklärt.

An sich ist ein Umschuldungskredit in manchen fällen schon sinnvoll. Bei dir würde ich aber davon abraten. Für was brauchst du denn den Kredit? Hausbau? Normalerweise ist ein Umschuldungskredit ja dafür gedacht, alle Schulden zu bezahlen und so nur bei einem in Raten abzahlen muss. L.g.
von Einsteiger