Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 09/2019
  1. gonzola

    1040 Punkte

  2. Papayas

    910 Punkte

  3. Leme1989

    824 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,431 Fragen

21,344 Antworten

109 offene Fragen

642 Kommentare

21,196 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo Leute, Skandale über unser Essen hört man ja öfter, auch dass Plastikteilchen in diesen gefunden wurde oder das Fleisch nicht das ist, was es eigentlich sein sollte. Könnt ihr euch auch ähnliche Fälle bei den Futter unserer Tiere vorstellen oder gab es sogar mal schon Skandale darüber?
in Hunde von Profi  
User- Statistik
Fragen: 24 Antworten: 142 Kommentare: 0

7 Antworten

Punkte 0
Hi!

Ich habe bisher noch von keinen Skandalen gehört im Hundefutter-Bereich. Dennoch möchte ich nicht wissen, was da alles ins Futter rein gemischt wird, nur um Geld zu sparen. Zumal es bei Hundefutter bestimmt nicht so strenge Auflagen gibt, wie bei unseren Lebensmitteln.

Das Beste und Natürlichste ist es wahrscheinlich, rohes Fleisch zu kaufen (gibt es im Kühlregal oft herunter gesetzt) und ergänzend dazu Kartoffeln zu kochen und Möhrenstücke oder so was unter zu mischen. Hunde sind ja Alles-Fresser. Mittlerweile gibt es ja auch genug Fachbücher zur Hunde-Ernährung
von  
Punkte 0
hatte ich auch schonmal
von Fortgeschritten  
Punkte 0
Ich kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, weil ich denke, dass es denn tatsächlich der Fall sein sollte, die Unternehmen sich schon längst dazu geäußert hätten und die Ware aus dem Verkauf genommen werden würde.
Die Nahrung wird ja genau so kontrolliert und überwacht.
Weiß zwar nicht wie du auf dieses Thema kommst, aber ich hab eben ein wenig recherchiert und bin auf http://www.industry-press.com/plastik-im-hundefutter-bei-rinti-platinum-co/ gestoßen.
Es war wohl mal das Gespräch darüber, allerdings sollten die Unternehmen ohne einen wirklichen Grund dafür, einen Schaden erleiden. Allgemein ist es wohl in letzter Zeit ein schlechtes Hobby von einigen Leuten im Netz, die "Cyber-Mobbing" betreiben.
Meine persönliche Meinung dazu: Lasst die Leute reden, solange es keine Beweise dafür gibt, zerbreche ich mir nicht den Kopf darüber.
von Profi  
Punkte 0
Wir barfen jetzt, habe das damals auch gelesen und deswegen gibt es bei uns kein industrielles Futter mehr.
von Einsteiger  
Punkte 0
Heutzutage ist doch fast überall Plastik drinnen.. Versucht doch mal etwas einzukaufen, wo kein Plastik dabei ist. Natürlich sind keine sichtbaren Plastikteilchen vorhanden, aber denkt an die PET Flaschen aus Plastik, da ist auch eine Belastung (in sehr geringen Mengen) vorhanden. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass mal Plastikteile im Hundefutter gefunden wurden..leider..
von Fortgeschritten  
Punkte 0
Ich habe gehört das solche Sachen auch schon bei Hundefutter vorgekommen sind. Heute ist leider nichts mehr sicher
von Fortgeschritten  
Punkte 0
Wo Menschen sind, entstehen Fehler. Kann mir das schon vorstellen, dass sowas zufällig mal passiert.
Hier ganz interessant dazu: http://www.haustier-news.de/plastik-im-hundefutter-bei-rinti-nature-platinum-und-co-ist-wirklich-dran/
Wir und meine Eltern hatten sowas jedenfalls noch nicht.
von Beginner