Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 2
Mitglieder: 0 Gãste: 2




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

huskyweb.ch - Schlittenhunde

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 04/2020
  1. gonzola

    1101 Punkte

  2. Papayas

    1036 Punkte

  3. Kineko312

    838 Punkte

  4. Leme1989

    824 Punkte



7,780 Fragen

22,458 Antworten

148 offene Fragen

665 Kommentare

21,327 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo zusammen, bei uns rückt Familienzuwachs in greifbare Nähe und es kommen irgendwie 1000 Fragen auf, mit denen man sich vorher nie beschäftigt hat (weil man auch nicht musste). Ich fange mal mit der einen an: Woran macht sich der Auszahlungstermin des Kindergeldes fest, und gibt es den vielleicht schon vor der Geburt (wegen etwaiger Anschaffungen etc.? Danke schon mal im Voraus!
in **Wissensfragen** von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 44 Antworten: 58 Kommentare: 0

4 Antworten

Punkte 0
Hey,

erstmal von mir einen herzlichen Glückwunsch zum Familienzuwachs. Das freut mich wirklich sehr für euch.

Das da sehr viele Fragen auftauchen, kann ich gut verstehen. Ich kann mich noch erinnern, dass das bei uns genauso war. Ich kann dir da nur raten, die Sache ruhig angehen zu lassen und dich von den ganzen bürokratischen und organisatorischen Fragen nicht verrückt machen zu lassen, zu versuchen das ganze etwas ruhiger anzugehen und die schöne Zeit einfach zu genießen.

Zu dem Kindergeld: Einheitliche Auszahlungstermine gibt es beim Kindergeld leider nicht. Ich kann dazu nur sagen, dass sich die Auszahlungstermine des Kindergeldes daran orientieren, welche Endziffer deine Kindergeldnummer hat. Die Endziffern der Kindergeldnummer gehen von 0 bis 9. 0 bedeutet, dass das Kindergeld früh im Monat kommt, 9 bedeutet, dass es eher später kommt.

Es gibt dazu auch eine Infowebseite, bei der es um die Kindergeld Auszahlungstermine geht: http://www.kindergeld-auszahlungstermine.de/
Vielleicht wirst du da ja schlauer.

von Experte  
Punkte 0
Jeder bekommt das Geld zu einem anderen Datum es kommt auf Nachnamen an.
von Fortgeschritten  
Punkte 0
ist immer anfang des monats
wenn ich mich nicht irre !
von Profi  
Punkte 0

Hallo :) Den konkreten Auszahlungstermin kann man der letzen Ziffer der Kindergeldnummer ablesen:) 

Hier noch mal einiges, was bestimmt auch nützlich ist: https://www.hartz4.org/kindergeld/

Viel Glück :)


von Profi