Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

huskyweb.ch - Schlittenhunde

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 12/2019
  1. gonzola

    1049 Punkte

  2. Papayas

    958 Punkte

  3. Leme1989

    824 Punkte

  4. Kineko312

    820 Punkte



7,548 Fragen

21,765 Antworten

108 offene Fragen

651 Kommentare

21,215 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Die Frage steht ja bereits im Titel: Welche Patronen benutzt ihr für eure Drucker? Ich bin vor ca. 1 Jahr auf nachfüllbare Druckerpatronen umgestiegen und befülle die selbst mit Tinte. Wenn man den Dreh einmal raus hat, spart das Zeit und Geld. Auf https://www.druckerpatronenhandel.de/ bin ich das erste mal auf diese Möglichkeit aufmerksam geworden. Vorher hab ich immer zu den Original Patronen gegriffen und eine Menge Geld somit zum Fenster rausgeworfen. Denn viel besser sind die Original nicht, wenn man den Unterschied überhaupt erkennen kann. LG
in Computer & Elektronik von  

7 Antworten

Punkte 0
Ich benutze immer die alternative Tinte. Die Original ist mir einfach zu teuer. Bis jetzt habe ich keine Nachteile festgestellt.
von  
Punkte 0
Original. Ich würde an deiner Stelle die Originalpatronen nehmen, zumindest solange noch Garantie auf dem Gerät ist. Die sind zwar viel zu überteuert, aber wenn mal was ist, dann wird anstandslos umgetauscht oder repariert. Danach kann man ja immer noch die billigen NoName Patronen holen, die sich vielleicht auch wieder nachfüllen lassen ;)
von Einsteiger  
Punkte 0
Hallo,
ich benutze ausschließlich kompatible Druckerpatronen für meinen Canon Drucker.
Ich habe mal eine Weile die originalen Patronen gekauft, bin dann jedoch auch umgestiegen, weil mir der Preis für meinen Verbrauch zu teuer ist. Ich kaufe die immer bei Printer Care: https://www.printer-care.de/Kompatible-Tintenpatronen  Hier habe ich die Möglichkeit die Patronen auch zurückzuschicken und bekomme dafür noch Geld. Tue also der Umwelt was gutes
Online-Shops sind meiner Erfahrung nach wesentlich günstiger, als aus dem direkten Handel. Wobei mir auch da keiner einfällt, bei welchem man vor Ort kompatible Druckerpatronen zu einem erschwinglichen Preis bekommt.
Viele Grüße
von  
Punkte 0
nie nie niemals würde ich originale Toner nehmen.. Die sind unbezahlbar
von Experte  
Punkte 0
Ich habe schon beide ausprobiert und sehe keinen grossen Unterschied.
von Fortgeschritten  
Punkte 0
Was die Druckerpatronen angeht, habe ich meine immer Online gekauft, weil ich damit viel Geld und Zeit sparen kann. So sollte man es immer machen und sicher sein, dass man nicht übers Ohr gehauen wird.

Am meisten sollte man auf den Anbieter achten, weil von ihn alles abhängt, deswegen kann ich https://www.superpatronen.de/druckerpatronen-tintenpatronen empfehlen. Damit habe ich wirklich gute Erfahrung gemacht, deswegen die Empfehlung, doch am besten wäre es, wenn man sich selber auf der Seite darüber informiert.
 So habe auch ich es gemacht und kam ganz gut zurecht. Es lohnt sich einen Blick zu werfen.

Grüß
von Beginner  
Punkte 0

Laserdrucker sind in der Regel teurer als Tintenstrahldrucker, aber es kostet nicht so viel, um sie am Laufen zu halten - Tonerpulver ist billig und hält lange, während Sie teure Tintenpatronen sehr schnell verbrauchen können. Aus diesem Grund verwenden Büros in der Regel einen Laserdrucker als "Arbeitspferd", ihr Gerät zum Drucken langer Textdokumente. Bei den meisten Modellen wird diese mechanische Effizienz durch eine verbesserte Verarbeitungseffizienz ergänzt. Ein typischer Laserdrucker-Controller kann jeden in einem kleinen Büro bedienen. UnserToner beziehen wir unter http://www.printer-concept.de

von Beginner