Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 2
Mitglieder: 0 Gãste: 2




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 06/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Papayas

    866 Punkte

  3. Leme1989

    821 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,250 Fragen

20,805 Antworten

112 offene Fragen

631 Kommentare

21,152 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Welche Sportart kann man im Sommer besonders gut betreiben, damit man nicht vor Erschöpfung umfällt?
in Sport von  

9 Antworten

Punkte 0
Da gibt es einige Sportarten, die man im Sommer treiben kann. In Italien konnte man trotz großer Wärme tolle Wanderungen und Radfahrten machen. Das Welschnofen Hotel http://www.hotelcentral.it/ war dabei immer mein Ausgangspunkt. Beim Wandern und Radfahren kann man auch entspannt unterwegs sein.
von  
Punkte 0
Die Frage ist jetzt im Herbst aber eher ungewöhnlich. Wie wärs mit schwimmen? Das geht im Sommer ziemlich gut ;-)
von Einsteiger  
Punkte 0
Ich denke da kommen sämtliche Wassersportarten in Frage.
von Profi  
Punkte 0
Ich hätte jetzt auch auf Wassersportarten getippt und Nordic Walking. Auch wandern und langsames Rad fahren sollte sich eignen, um nicht gleich "vor Erschöpfung umzufallen".
von  
Punkte 0
Schwimmen ist eine gute Möglichkeit. Du hälst dich fit und kannst dich zugleich abkühlen ;)
von Beginner  
Punkte 0
Nicht zu viel auf einmal, so habe ich es im Urlaub im Hotel Schenna gemacht

https://www.blumenhotel.it/
von  
Punkte 0
Schwimmen macht da Sinn, würde ich sagen. ;)
Ich gehe ansonsten auch kurz vor dem Einbruch der Dunkelheit im Wald laufen. Da hat es sich dann zumeist auch ein wenig abgekühlt.
Radfahren geht durch den Fahrtwind auch klar.
von Fortgeschritten  
Punkte 0
Also Kraftsport sowieso und natürlich Schwimmen für die Ausdauer und zur Erfrischung.
von Beginner  
Punkte 0

Ich habe mir mit Sport im Sommer auch immer etwas schwer getan. Dadurch, dass ich leider nicht der Fitteste bin, musste ich mich immer dazu überringen raus zu gehen. Gerade wenn es 35 Grad hat kann das sehr unangenehm werden. Zusätzlich habe ich Vitaminexpress genommen um mich noch einmal etwas zu pushen. Gemeinsam mit einem isotonischen Sportgetränk habe ich es dann aber doch geschafft und habe seither 30 Kilogram abgenommen!! Also nur keine Scheu, tu es einfach!

von