Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 4
Mitglieder: 0 Gãste: 4
Werbung
lizenzfreie Tier- Fotos

www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Bewertungen zu 
gefragt.net

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de

WerbeGratis Topliste

Bewertungen zu gefragt.net
Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Mein Hund ist jetzt 13 und kann nur noch schwer laufen. Springen ist mittlerweile unmöglich. Ich nehm ihn trotzdem noch gern mit zu meinen Eltern, die ich aber mit dem Auto besuchen muss. Jetzt hab ich gesehen, dass es z.B. bei Amazon so Einstiegshilfen gibt, die ausziehbar sind. Da gibt es billige aber auch furchtbar teure. Kennt sich einer damit aus? Hat einer so ein Teil. Lohnt es sich mehr auszugeben? Danke für jegliche Hilfe
Gefragt in Tiere von  

3 Antworten

Punkte 0
Mein Hund ist zum Glück noch fit, aber wenn sie im Alter mal weniger agil sein sollte, wird bei mir auch so eine Anschaffung anstehen. Zum Hochheben ist mir mein Hund zu groß und zu schwer.

Da teuer nicht automatisch gut ist, würde ich wegen einer Rampe vielleicht in ein Zoofachgeschäft gehen, in dem du dir die verschiedenen Rampen auch direkt anschauen und sie auch anfassen kannst.
Beantwortet von Beginner  
Punkte 0
Ich würde vielleicht auch mal bei einem Fachgeschäft nachfragen. Oder du schaust mal, ob es im Netz zu dem Thema irgendwelche Vergleichsseiten gibt, die dir weiterhelfen.

Liebe Grüße und alles Gute für dich und deinen Hund!
Beantwortet von  
Punkte 0
Hallo ich nochmal.
Hab tatsächlich mal gegooglet und eine kleine Seite gefunden, die ein paar Test-Videos online hat.
Hab das eine Video von denen dann bei Google angezeigt bekommen und hab mal auf die Seite geschaut. Haben auch eine Bauanleitung zu einer selbstgebauten Rampe. Dafür bin ich aber handwerklich nicht begabt genug.
Weiß nicht ob erlaubt, aber ich verlink die Seite hier mal, dann kann ellie auch mal nachsehen: https://hunderampe-auto.com (sehr origineller Name )
Gruß Doglover
Beantwortet von  
...