Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
menu search
brightness_auto

Neue Sprüche auf sprücheparadies.ch
more_vert

Hat jemand hier vielleicht schon von dem Projekt "Cultural Coin" gehört und eine Meinung dazu? Das ist eine kultur-zentrierte Kryptowährung aus Wien, die man nach der Verbreitung für verschiedenste, kulturelle Angebote, wie etwa Museen oder Wahrzeichen, auf der ganzen Welt als Ticket nutzen könnte. Wäre also etwas fassbarer als die meisten anderen ähnlichen Angebote. Könnte sich jemand vorstellen so etwas zu nutzen? Gibt es da viele Vorteile gegenüber den normalen Kaufmethoden? Die Initial Coin Offering dazu würde bald starten, bin aber eben noch unschlüssig, da ich an so etwas noch nie teil genommen habe.

thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte

Deine Antwort

Bitte sachlich und kompetent antworten. Missbrauch führt zum Ausschluss.
HTML-Tags werden ignoriert und angezeigt.
Your name to display (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte beantworte die Frage.
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

5 Antworten

more_vert
Völliger Blödsinn!

"Nur bares ist wahres!" - so lautet die Devise!

Als ob irgendwo auf der Welt Kryptowährungen mehr genutzt werden als echtes Geld!

Lasse lieber die Finger davon!!!!
thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte
more_vert
Hallo, Starchild, naja, skeptisch bin ich ohnehin fast immer aber heute wird ja auch schon immer mehr mit Onlinegeld als mit Bargeld bezahlt..ansehen kann man sich ja alles mal. ;)
thumb_up_off_alt 0 thumb_down_off_alt 0
more_vert
Ich verstehe nicht, was eine kryptografische Währung für Eintrittskarten bringen soll. Und am Ende ist das Geld weg, und Du kommst immer noch nicht in's Museum.

Ich vermute mal, da sollten die Begriffe "Kultur" und "Kryptowährung" zum Behufe des Hipster-baitings zusammengebracht werden.
thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte
more_vert
Hey, Gyro, gibt gerade schon wirklich viele Angebote in Bezug mit Kryptowährungen, das stimmt schon. Fand nur interessant, dass sich das hier ja quasi anders als die meisten auf ein reales Gut bezieht - der Gedanke wäre ja scheinbar, dass man quasi schon im Voraus und ohne Währungswechsel die Tickets erwerben könnte.
thumb_up_off_alt 0 thumb_down_off_alt 0
more_vert
Naja völligen Blödsinn finde ich das Projekt nicht.
Ich habe es mir angeschaut nachdem ich hier deine Frage gesehen habe.

Anscheinend ist es nicht als Spekulation ausgelegt sondern eher als Investition in die Kultur. Mit dem eingenommenen Geld werden dann die Sehenswürdigkeiten unterstützt. Die können dann Renovierungen machen oder etwas in die Ausstattung investieren. Dafür bekommt man dann auch etwas da es ein Bonus Programm für Token Holder gibt.

Ich finde gut, dass da etwas dahinter steht und man nicht nur in Lust investiert ohne eigentlich zu wissen was das Ganze ist, was es soll und wer da dahinter steht.

Gibt auch einige Artikeln in Fachzeitschriften zu den Projekt, vielleicht liest du dich dort mal ein oder schau mal auf deren Homepage.

Der ICO läuft schon also überleg mal etwas schneller damit du noch an günstige Coins kommst;)
thumb_up_off_alt 1 Pluspunkt thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte
more_vert
Hallo, Zyno, danke für deine ausführliche Antwort, bin da wie gesagt leider nicht so bewandert. Der Gedanke Museen zu unterstützen gefällt mir prinzipiell erst einmal sehr. Also bekommt man selbst und der Empfänger quasi zusätzlich noch etwas, sofern man ein Ticket damit erwerben möchte? Klingt sowohl ungewöhnlich als auch interessant. Wer da genauer dahinter steht, weiß ich eigentlich gar nicht - muss ich mir dann genauer ansehen auf der Homepage. Da wird das mit dem Erwerben hoffentlich auch so verständlich erklärt, dass auch jemand wie ich mitkommt.
thumb_up_off_alt 0 thumb_down_off_alt 0
more_vert
Wichtig wäre schon, dass du dich da genauer informierst. Es ist immerhin eine Investition. Auch wenn du jetzt nicht auf das eingesetzte Geld angewiesen bist, willst du ja trotzdem etwas dafür bekommen und erhoffst dir davon etwas positives.
Du schließt ja auch nicht einfach mal so eine Lebensversicherung ab, ohne zu wissen worum es geht. Dementsprechend finde ich solltest du dich auch bei den Projekt genau informieren, es scheint dich ja wirklich zu interessieren also dürfte es jetzt auch spannend für dich sein.
So wie ich es verstanden habe beim Drüberfliegen ist der Bonus immer anhängig von der Einrichtung. Das unterscheidet sich dann immer von der jeweiligen Sehenswürdigkeit.
thumb_up_off_alt 0 thumb_down_off_alt 0
more_vert
Hm, wenn du das so formulierst, hast du natürlich schon Recht, Zyno, das leuchtet mir ein. Etwas Positives erwarte ich mir natürlich und wenn es nur ein angenehmer Nachmittag im Museum ist. ;) Ja, ist wirklich spannend - habe mir die Blogeinträge auf der Homepage nun auch noch etwas genauer angesehen....
https://www.culturalplaces.com/iconews/
Da wurden meine wichtigsten Fragen eigentlich schonmal geklärt. Danke für deine Hilfestellung, wenn ich Einrichtungen unterstützen möchte, ist es ja gut, wenn dann quasi beide etwas davon haben. ^^
thumb_up_off_alt 0 thumb_down_off_alt 0
more_vert
Alle Infos findest du im Whitepaper, das müsstest du dir mal durchlesen. Oder zumindest überfliegen, sind 63 Seiten. Wenn du dich aber dafür interessierst und wirklich wissen willst wie da alles abläuft nimm dir die Zeit und setze dich hin und lies was da drinnen steht. Dann versteht man auch besser worum es dem Unternehmen geht, was die Ziele sind und wie das passieren soll. Dann hast du einen besseren Überblick und du kannst dann beruhigt investieren;)
thumb_up_off_alt 0 thumb_down_off_alt 0
more_vert
Das ist dann quasi die Darstellung der eigenen Vision, oder? Okay, du beschreibst es ja quasi eh schon ähnlich. Ziemlich groß - aber hat dann wohl auch eher Hand und Fuß. Werd ich mir mal in Ruhe ansehen...okay, etwas beeilen sollte ich mich angesichts der Deadline vielleicht schon mit der Entscheidung.
thumb_up_off_alt 0 thumb_down_off_alt 0
more_vert
Ja da wird eben alles beschrieben und die Vision dahinter wird dargestellt. Ja ähnlich beschreibe ich es, bei mir sind es aber keine 63 Seiten Information sondern nur Auszüge von dem wie ich es wahrgenommen und verstanden habe;)
Du müsstest dich nicht beeilen, gut wäre es jedoch schon. Jetzt bekommt man eben mehr für sein Geld, je länger man da wartet desto teurer wird es und man bekommt dann weniger Cultural Coins für sein Geld.
Viel Spaß beim durchlesen und viel Erfolg.
thumb_up_off_alt 0 thumb_down_off_alt 0
more_vert
Man sollte lieber die Finger davon lassen..
thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte
more_vert
Hallo, Papayas. Hast du generell schon schlechter Erfahrungen mit so etwas gemacht oder ist das nur so ein Gefühl bei dir?
thumb_up_off_alt 0 thumb_down_off_alt 0
more_vert

Ich denke, Sie sollten einen weiteren coolen Life-Hack herausfinden, den ich kürzlich im Internet gefunden habe. Ich habe eine Website gefunden https://changelly.com/de/***/btc-eur wo Sie eine Krypta zu einem sehr guten Preis kaufen können. Guter Kundenservice und ehrliche Zahlungsmethoden sorgen für reibungslose Transaktionen beim Kauf einer Kryptowährung.

thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte
Total User Online: 8
Mitglieder: 0 Gãste: 8
Aktuelle Statistik

9,184 Fragen

27,446 Antworten

175 unbeantwortete Fragen

935 Kommentare

21,222 Nutzer

Aktuelles auf gefragt.net
Das Wetter Transsibirische Eisenbahn





Werbung

huskyweb.ch - Schlittenhunde


Mach Mit! Kostenlose Views für die eigene Homepage sammeln(Getestet uns als seriös entfunden)

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de