Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 06/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Papayas

    860 Punkte

  3. Leme1989

    821 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,235 Fragen

20,743 Antworten

109 offene Fragen

630 Kommentare

21,140 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Wie bekommt man eine Platzerlaubnis für den Golfplatz und wieviel Geld muss man dafür überhaupt einplanen? Verhält sich das gleich, wenn man nur gelegentlich spielen will oder muss man dann gar keine PE einholen?
in Golf von Beginner  
User- Statistik
Fragen: 5 Antworten: 23 Kommentare: 0

2 Antworten

Punkte 0
Ich kenne das nur als extrem teuer. Ist aber von Platz zu Platz unterschiedlich. Erkundige dich einfach mal bei einem in deiner Nähe.
von Beginner  
Punkte 0
Hi na, das klingt für mich jetzt so, als ob du schon mal angefragt hattest? Ich selbst spiele zwar nicht, aber mein Vater ist seit ca 20 Jahren Mitglied bei einem Golfclub in Erfurt. Daher weiß ich, dass man in Deutschland immer eine Platzerlaubnis und eine Clubmitgliedschaft. Laut  https://www.onegolf.de/fernmitgliedschaft-gastmitgliedschaft-golfschlaeger muss man halt um die Platzerlaubnis zu erlangen, einen Golftrainer buchen oder in einer Gruppe, z.B. bei Golf-inter.net, einen entsprechenden Kurs besuchen.  Wenn man nur gelegentlich spielen will, dann lohnt sich eine Mitgliedschaft nur bedingt. Aber genau dafür lohnt sich dann wieder eine Fernmitgliedschaft. Ich würde auch noch mal beim Club nachfragen.
von Profi