Top Kategorien


gefragt.net

Geniesse das neue Design auf der Gefragtnet- Community :-)
Nutze die neuen Funtionen und bewerte Antworten. Teste auch der neue Dunkel- oder Hell- Modus. Du kannst ihn einstellen, indem du auf dein Profilbild klickst (wenn du eingeloggt bist).
Kategorie geändert am
1,996 views
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
Uns würde interessieren, wieviel Geld du für das Onlineshoppen innerhalb der letzten 6 Monaten ausgegeben hast. Dabei ist das Einkaufen in einem Onlineshop im Internet gemeint. Deine Stimmabgabe bleibt natürlich anonym. Wir bedanken uns herzlich für deine Stimme :-)
Dein Gefragtnet- Team
Auswahl:
Weniger als 10 Euro (1 Stimme)
11-30 Euro (0 Stimmen)
31-50 Euro (3 Stimmen)
51-100 Euro (11 Stimmen)
Mehr als 100 Euro (8 Stimmen)
*** Diese Umfrage ist beendet. ***
3% Rating 2 beste Antwort aus 66 Fragen

Deine Antwort

Bitte sachlich und kompetent antworten. Missbrauch führt zum Ausschluss.
HTML-Tags werden ignoriert und angezeigt.
Your name to display (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

35 Antworten

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Vor einem Jahr hätte ich noch gesagt, keine Ahnung, auf jeden Fall sehr viel, und vor allem mehr als ich verdiene. Mittlerweile habe ich aber meine Finanzen wieder in den Griff bekommen, auch wenn es noch ein wenig dauern wird, bis ich von meinen Schulden runterkomme. Im Internet bin ich höchstens noch auf Info-Seiten wie www.50plus.ch , gekauft habe ich die letzten 8 Monate nichts mehr

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Hallo! In der letzten Zeit kaufe ich keine Kleidung online, deshalb gebe ich jetzt nicht so viel Geld aus. Ich bevorzuge nur Spiele und Software online herunterzuladen. Zuletzt habe ich eine tolle App mit Märchen https://itunes.apple.com/app/apple-store/id541579085?pt=902736&ct=rf&mt=8  für meine kleine Tochter heruntergeladen. Wir sind damit sehr zufrieden. Der Kauf hat sich gelohnt. 

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Bei mir waren es in den letzten 6 Monaten sicher mehr als 100 Euro.
Leider kaufe ich ab und zu auch Dinge, welche ich nicht unbedingt brauche. Es ist halt einfach bequemer, wenn man alles von zuhause aus einkaufen kann.

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Ich bin diesbezüglich momentan sehr sparsam. Manchmal gibt es Jahre, da werde ich spielend über 1.000 Euro oder mehr online los.

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Hi,

also bei mir ist das ganz unterschiedlich. In manchen Monaten bestelle ich kaum etwas online und dann kann es aber vorkommen, dass ich mir auch etwas kaufe, was teurer ist. Vorhin habe ich mir zum Beispiel gerade zwei neue Nomination Teile von https://www.ella-juwelen.at/schmuck/nomination.html, weil ich diese schon sehr lange wollte, sie aber im Geschäft immer ausverkauft gewesen sind und ich jetzt nicht mehr länger warten wollte.

Liebe Grüße,

Lizbeth

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Also in sechs Monaten kommt schon einiges zusammen. Da bis ich ganz bestimmt über 100€, weit sogarAnswer attached image

Ist aber auch immer verschieden ob ich gerade etwas brauche oder nicht. Es gibt auch Monate da bestelle ich gar nichts im Internet. Da sind es dann dementsprechend nur kleine Summen oder eben gar nichts.

Muss sagen es kommt auch immer darauf an ab gerade ein Sale ist. Online kaufe ich nur dann ein, wenn meine Artikel im Sale sind. Ich warte dann einfach bis sie günstiger sind. Sonst würde ich mich ja nur ärgern wenn ich sehe, dass sie dann billiger geworden sind.

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Kommt immer darauf an, was ich benötige.
Im Sommer ist es meist weniger, da die Kleidungsstücke günstiger sind.
Im Winter logischerweise mehr, da die Jacken, Hosen, Pullover etc. viel mehr kosten.
So durchschnittlich würde ich sagen so um die 100 - 200 € pro Bestellung.

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Ich gebe relativ wenig für online Shopping aus, weil ich eigentlich nur Elektronik oder Zubehör im Internet kaufe. OK mit einer Ausnahme... Eine Panini-Box zur WM 2018. :-D

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Also in den letzten 6 Monaten habe ich bestimmt um die 100€ beim online shoppen ausgegeben. Ist aber immer unterschiedlich. Das meiste Geld gebe ich im Einzelhandel aus, da ich versuche dort meine meisten Klamotten zu kaufen. Auf Onlineshops greife ich nur zurück, wenn es das gewünschte Teil nicht mehr in der Filiale gibt.

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Ich wundere mich doch über die kleinen Spannen, wenn wir hier über 6 Monate reden.

Meine Lebensmittel lasse ich z.B. zu 90% liefern, daher fällt hier ein monatlicher "Online Shopping" Posten von bereits 400€ (2 Personen, 1 Katze) an.

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
Inzwischen kaufe ich insbesondere Kleidung und Elektronik viel mehr online als beim lokalen Händler. Dabei spielt nicht mal unbedingt eine Rolle, dass es online zum Teil günstiger ist. Vor allem beim Thema Klamotten kann ich einen ganzen Tag durch die Stadt ziehen und nichts finden, was mir gefällt. Online bin ich da wesentlich erfolgreicher.