Top Kategorien


gefragt.net

Geniesse das neue Design auf der Gefragtnet- Community :-)
Nutze die neuen Funtionen und bewerte Antworten. Teste auch der neue Dunkel- oder Hell- Modus. Du kannst ihn einstellen, indem du auf dein Profilbild klickst (wenn du eingeloggt bist).
Bearbeitet am
1,914 views
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Es ist wieder soweit – die nächsten vier Wochen hat König Fußball weite Teile Deutschlands wieder fest in seiner Hand. Das macht sich auf verschiedene Arten bemerkbar. Die Biergärten füllen sich dort am meisten, wo Public Viewing angeboten wird. In den Elektronikmärkten werden die Beamer zu einem der am meisten geliehenen und gekauften Posten. Gleichzeitig steigt generell der Absatz der Wirte und Kneipiers in Deutschland erheblich an. An anderen Orten ist zu Zeiten, zu denen es sonst deutlich voller ist, plötzlich tote Hose. Wer schon einmal zum Anstoß eines WM-Viertelfinals mit deutscher Beteiligung in einem Schwimmbad, in einem Kino oder in einem Einkaufszentrum war, der weiß wovon ich rede. Das wiederum nutzen gern diejenigen, die mit der Sportart Fußball nicht ganz so viel anfangen können.

Denn es gibt auch diejenigen, die es weniger zur Massensportart Nummer Eins in Deutschland hinzieht. Sie haben ihr Sportlerherz vielleicht an den Handball, an Basketball, Tischtennis, Tennis, die Formel 1 oder die Leichtathletik verloren. Nicht wenige Anhänger anderer Sportarten fragen sich regelmäßig, warum gerade dem Fußball in der Deutschen Öffentlichkeit eine so breite Aufmerksamkeit zu Teil wird, warum Fußballer so unverschämt viel mehr verdienen als viele andere Sportler und warum selbst auf den meisten Sportwetten Portalen Fußball die wichtigste Sportart zu sein scheint. Wer hier übrigens mal ein wenig Abwechslung sucht und sich eher an Pferdewetten versuchen möchte, der findet unter diesem Link beste Voraussetzungen.

Doch die Faszination für Fußball in Deutschland und weltweit ist eigentlich relativ leicht erklärt. Zum einen ist das Spiel auch heute noch – trotz zahlreicher Regeländerungen, Auslegungen und Ermessensspielräumen – einfach simpel. Wer den Ball am Fuß hat läuft nach vorne und versucht entweder selbst ein Tor zu erzielen oder den besser postierten Spieler in Szene zu setzen, damit dieser ein Tor machen kann. Ein Spiel dauert 90 Minuten – auch wenn die Netto-Spielzeit oftmals deutlich geringer ausfällt. Aber dadurch bekommt auch der zeitliche Aufwand für den Sport eine berechenbare Größe. Und am Ende, und auch das ist immer ein Grund für zahlreiche Sympathien, gehen Deutsche Mannschaften oft als Sieger vom Platz. Bleibt die Frage an euch: Welche Sportart ist euer persönlicher Favorit und warum? Und welche Sportart ist aus eurer Sicht am besten für Wetten geeignet?       

3% Rating 2 beste Antwort aus 66 Fragen

Deine Antwort

Bitte sachlich und kompetent antworten. Missbrauch führt zum Ausschluss.
HTML-Tags werden ignoriert und angezeigt.
Your name to display (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

28 Antworten

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Ich finde so ziemlich alle Ballsportarten wie Fußball, Handball und Basketball sind geeignet. Und Sportarten wie z.B. Reiten sind passend für eine Wette. Answer attached image 

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Da am populärsten, würde ich mal sagen Fußball. Besonders zu großen Wettbewerben wie WM oder EM lässt sich super auf Fußballspielen wetten oder wer am Ende Meister wird. Pferderennen finde ich aber in Sachen Wetten auch ganz interessant. War bisher einmal bei einem Pferderennen dabei, habe mich aber nicht getraut auf ein Pferd zu wetten. Aber hat schon Spaß gemacht insgeheim auf ein Pferd zu wetten, natürlich ganz ohne Geld.

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Ich glaube, wetten kann man auf alles. Auch bei der Schach-WM sehr spannend.

Ist zum Anschauen aber ein bisschen langatmig...

Ich sehe mir gerne olympische Disziplinen an, wenn sie übertragen werden. Fechten z.B. ist sehr cool, Leichtathletik, oder auch - kein Scheiß - Eiskunstlauf und Synchronschwimmen. Selten krassere menschliche Leistungen gesehen. Da sieht mancher Fußballer alt aus gegen.

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Meine Lieblingssportart für Wetten ist Tennis. Es gibt dort gewisse Spieler, auf die ist immer Verlass (bis auf ein paar wenige Ausnahmen). Und deshalb mein Tipp: macht am besten Live-Wetten beim Tennis und wartet auf den Moment wo ein vermeintlich schlechterer Spieler dem besseren Spieler am Anfang ein frühes Break abluchst. Dann wettet darauf, dass der Tennis-Star doch noch gewinnt. Klappt bei mir immer ziemlich erfolgreich und diese Strategie habe ich hier gefunden.

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Pferderennen, Formel 1...alles, was irgendwie mit Wettrennen zu tun hat, eignet sich prima für Wetten. 

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Meines Erachtens ist es am Wichtigsten, dass man Wetten zu jenen Sportarten und/oder Bewerben, wo man sich am besten auskennt, platziert. Nur auf diese Art und Weise ist die Gewinnwahrscheinlichkeit auf Dauer am Höchsten. Dass es dann natürlich zu beliebteren Sportarten wie, allen voran Fußball, ein größeres Wettangebot gibt, liegt auf der Hand. Aber die guten Wettanbieter haben üblicherweise für Liebhaber der meisten Sportarten relativ viel parat.

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Na ja, das ist jetzt schwer zu sagen... Ich denke, dass für jeden der am geeignetsten ist, mit dem man sich auch beschäftigt und am besten darüber Bescheid weiß bzw. sich auskennt!
Bei mir ist es dann z. B. Fußball! Ich bin ein großer Fußballfan, schon immer, somit kenne ich mich damit auch aus ... Und, ich denke, dass Fußball und das Wetten einfach zusammengehören!
Ich wette einfach aus Reiz an der ganzen Sache und wenn es einen Gewinn dazu gibt, umso besser. Und, diesen gibt es des Öfteren, ob man es glaubt oder nicht...

Ah und, wo ich schon mal dabei bin, hier eine Seite für all die, die gerne wetten https://www.wett-gutschein.com/ ... lohnt sich auf jeden Fall mal einen Blick reinzuwerfen!