Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: Spiele jetzt das Osterspiel auf klickspass.ch und finde dein Glück! Finde jetzt dein Glück :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3


Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

klickspass.ch - Osterspiel

huskyweb.ch - Schlittenhunde

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 07/2020
  1. gonzola

    1118 Punkte

  2. Papayas

    1051 Punkte

  3. Kineko312

    853 Punkte

  4. Leme1989

    824 Punkte



7,875 Fragen

22,890 Antworten

668 Kommentare

21,344 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Liebe Leute,

ich kämpfe seit vielen Jahren selbst mit gesundheitlichen Problemen, die dadurch begründet werden, dass ich in meinem Leben wohl zu wenig Pausen gemacht habe und meinem Körper keine Erholung gegönnt habe.
Jetzt befürchte ich, dass die Eifrigen in meiner Firma den gleichen Weg gehen könnten und würde ihnen gern bewusstmachen, wozu das führt.

Wie mach ich das, ohne dass das peinlich wird? Ich will nicht einfach nur neue ergonomische Stühle kaufen, sondern wirklich ihr Bewustsein wecken!
Wohlfühl- Parameter vom Verfasser:
in Vergütung und Sozialleistungen von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 54 Antworten: 94 Kommentare: 0

2 Antworten

Punkte 0

Hey,

hast du das Problem auch hauptsächlich mit den jüngeren Kollegen? Ich habe bemerkt, dass deren Hunger auf Erfolg sie oft recht schnell an den Rand eines Burnouts treibt. Hier musst du sie ausbremsen und ihnen verdeutlichen, dass Entspannung der Gegenpol ist und dabei maßgeblich beteiligt ist, erfolgreich zu werden.

Den älteren Mitarbeitern muss man zeigen, dass nichts unveränderlich ist. Sie sollten sich selbst und ihr Umfeld optimieren. Nicht um effizienter zu werden, sondern auch gesünder. Das Einrichten einer Wunschbox kann dabei helfen.

Hier gibt es aber auch einen tollen Artikel zum Thema: https://www.unterweisung-plus.de/gesundheitsfallen/

Dort wird festgehalten, was man machen kann und welche Möglichkeiten zur Unterweisung es gibt. Denn Mitarbeiter, die anfangs nicht auf sich achten, schaden sich und dem Arbeitgeber schon recht schnell, sobald sie ausgebrannt sind.

von Fortgeschritten  
Punkte 0

Ich würde jetzt nicht unbedingt sagen, dass dieses Thema peinlich sein muss. Ist doch eher so, dass dieses Thema am aufkommen ist.

Dafür wird es bestimmt ein paar Seminare geben wie man seinen Arbeitsalltag auflockert und dann auch vielleicht noch nach 40 Jahren am Computer sitzen kann ohne gleich vor Rückenschmerzen zu kapitulieren.

Vielleicht gibt es ja in der Firma auch die Möglichkeit Maßnahmen zu ergreifen, Stühle, Schreibtische, vielleicht sogar ein Sportangebot,...

von Fortgeschritten