Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 2
Mitglieder: 0 Gãste: 2

www.AutoErsatzTeile24.ch

Foto - Voting



news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo Leute!

Meine Freunde behaupten, dass ich ein Workaholic bin und mir professionelle Hilfe suchen soll. Da ich vor ein paar Wochen, wegen geringem Blutdrucks und Stress plötzlich umgekippt bin, denke ich, dass sie vielleicht recht haben könnten.

Doch wie erkenne ich nun, ob ich wirklich krankhaft "arbeitssüchtig" bin?

Was kann man dagegen tun?
Gefragt in Psychisches Wohlbefinden von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 42 Antworten: 55 Kommentare: 0

1 Antwort

Punkte 0

Hallo!

Arbeitssucht ist wohl eines der meist unterschätzten psychischen Krankheiten. Allein, dass du dir jetzt darüber Gedanken machst, ist schon mal ein positives Zeichen. 

Im Grunde verleugnen Workaholics gern, dass sie überdurchschnittlich viel arbeiten.Sie arbeiten weiter, auch wenn sie Ihre Belastungsgrenze überschritten haben. Sie sind mit der geleisteten Arbeit selten zufrieden und suchen sich durch Mehrarbeit eine Art Befriedigung.

Auf dieser Seite werden dir die Anzeichen noch genauer erklärt: https://www.wirtschaftswissen.de/unternehmensgruendung-und-fuehrung/arbeitsorganisation/zeitmanagement-methoden/workaholic/

Auch Tipps und notwendige Maßnahmen zur Besserung findest da.


LG



Beantwortet von Fortgeschritten