Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 6
Mitglieder: 0 Gãste: 6

www.AutoErsatzTeile24.ch

Foto - Voting



news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo!

Meine Mutter leidet an den Folgen der Wechseljahre. Sie hat sehr starke Hitzewallungen, Schweißausbrüche und kann daher sehr schlecht schlafen. Ich spreche täglich mit ihr und sie berichtet mir über ihre Leiden. Ich würde ihr gerne helfen. Schulmedizin liegt ihr nicht und ich suche daher nach alternativen Hilfsmitteln, die ihr bei ihren Beschwerden helfen könnten. Sie ist auch sensibler geworden und hat manchmal in der Nacht und auch am Tag plötzlich aufkommende Ängste.. sie meint, dass könnte ebenfalls hormonell verursacht sein. Sie ist sonst nicht so der ängstliche Typ.
Habt ihr Ratschläge für mich, was ich ihr sagen, kaufen oder empfehlen könnte? Vielen Dank für eure Hilfe!

Liebe Grüße
Gefragt in Gesundheit (Frauen) von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 34 Antworten: 56 Kommentare: 0

2 Antworten

Punkte 0

Hi!


Was hat deine Mutter denn schon alles ausprobiert? Rotklee-Tabletten sollen gegen Wechseljahre-Beschwerden helfen, hab ich gehört, und auch Kirschpflaumen.


Ich weiß nicht, ob es hilft, aber siehe hier für nähere Infos zu natürlichen Hilfsmitteln in den Wechseljahren. 

Akupressur soll auch helfen, das kann ich mir gut vorstellen. Half mir selbst bei starken Kopfschmerzen sehr gut.

Alles Gute!

Beantwortet von Fortgeschritten  
Punkte 0

Geht es dir denn besser ?

Beantwortet von Experte