Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3

www.AutoErsatzTeile24.ch

Foto - Voting



news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hai!

Jetzt steht die Prüfungszeit an und obwohl ich es mir vorgenommen hatte, dass ich diesmal schon in den Weihnachtsferien oder gleich während der Vorlesungszeit zu lernen beginne, habe ich es wieder mal nicht geschafft. Es ist einfach alles andere wichtiger als die Uni und mein Job kommt auch noch dazu.

Jetzt muss ich in kurzer Zeit viel Stoff in mich hineinfressen. Hat vielleicht jemand Tipps, wie ich mein Zeitmanagement optimieren kann, damit sich alles ausgehtß
Gefragt in Lifestyle von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 47 Antworten: 63 Kommentare: 0

1 Antwort

Punkte 0

Hello, 

Das Lernen für die Uni ist wirklich immer anstrengend. Mir fällt es auch schwer mich zu konzentrieren und ich habe schlechte Nachrichten für dich: ich bin im zehnten Semester und habe diese Probleme immer noch :'( 

Fürs Zeitmanagement habe ich auf https://www.wirtschaftswissen.de/ einen guten Artikel gelesen, als Neujahrsvorsatz versuche ich, mich daran zu halten: Schreibe dir in der Früh auf, was du im Laufe des Tages erledigen möchtest und vergiss aber nicht, die Mittagspause einzuplanen ;) Wenn du alles überschaubar in kleinen Portionen notiert hast, dann überleg dir, was das wichtigste ist. Mit dem solltest du natürlich beginnen. Wenn du dann was erledigt hast, ist das ein wirklich befriedigendes Gefühl!

Beantwortet von Fortgeschritten