Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3

www.AutoErsatzTeile24.ch

Foto - Voting



news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 03/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Hajue

    814 Punkte

  3. Leme1989

    812 Punkte

  4. Kineko312

    811 Punkte



7,107 Fragen

20,436 Antworten

112 offene Fragen

622 Kommentare

26,191 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo,
mich würde mal interessieren, wo Ihr eure Möbel kauft?
Ich konnte mir die ganze Einrichtung von Möbel Heinrich besorgen, und bin sehr zufrieden mit der Qualität, sowohl auch mit den Preisen.

Und Ihr, wo kauft Ihr Möbel?
Gefragt in Haus & Garten von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 8 Antworten: 66 Kommentare: 1

1 Antwort

Punkte 0

Früher haben wir schon immer wieder mal bei XXXLutz gekauft. Bis wir festgestellt haben, wie teuer die wirklich sind. So haben wir gekaufte oder vor dem Kauf befindliche Möbel oder Gegenstände mal im Internet gesucht und mussten feststellen, dass dieses bei XXXLutz teilweise bis zu vier Mal so teuer waren wie im Netz. Seitdem kaufen wir nicht mehr bei XXXLutz sondern kaufen meist im Netz, u.a. bei http://bit.ly/2IOrZTc. Aber man muss auch da jedes Mal neu aufpassen, dass man nicht zuviel bezahlt. Vergleichsportale sind da teilweise sehr hilfreich.

Ganz einfache Möbel, z.B. für die Studentenbude der Kinder haben wir bei Ikea gekauft. Nunja, diese sind von der Qualität solala, aber es passt halt meist auch der Preis dazu: http://bit.ly/2SunX1C. Zu hohe Erwartungen darf man halt nicht haben. Es sei denn, man sucht und findet irgendwelche Klassiker wie z.B. die Ikea Gyllen Lampe mit wechselbaren Motiven. Bett, Wohnzimmertisch, Couch etc. haben wir sogar schon auf eBay gekauft: http://bit.ly/2SupKnB. Bei der Couch war das allerdings ein Griff ins K... :'( Das Kunstleder war innerhalb von zwei Jahren komplett zerbröselt. Gerade so, dass die Gewährleistung abgelaufen war. Also haben wir eine neue Couch gebraucht. Aber nachdem genau diese Couch auch von XXXLutz verkauft worden ist, allerdings zu einem deutlich höheren Preis, haben wir uns immerhin damit trösten können, dass wir zumindest keinen überhöhten Preis bezahlt hatten.

Beantwortet von