Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 5
Mitglieder: 0 Gãste: 5




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 04/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Hajue

    814 Punkte

  3. Leme1989

    812 Punkte

  4. Kineko312

    811 Punkte



7,148 Fragen

20,388 Antworten

125 offene Fragen

626 Kommentare

21,109 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Was bitte ist das denn für ein schreckliches Format!? Habs gestern durch Zufall das erste Mal in der Sat1 Mediathek gesehen und es war einfach nur Fremdschämen auf höchstem Niveau. Ein "Expertenteam" bestimmt auf Grundlage zahlreicher Fragen, ob zwei Menschen zusammenpassen.

Die dürfen dann im Rahmen der Sendung heiraten(!), obwohl sie sich zuvor noch nie gesehen haben. Die Braut hieß diesmal Tamara und der Bräutigam Sascha. War Sascha von seiner Braut beim ersten Anblick begeistert, sind ihr hingegen die Gesichtszüge entgleist. Aber "the show must go on" und so entschied sie sich in Bruchteilen einer Sekunde, das falsche Lächeln aufzusetzen und die Nummer durchzuziehen.

Nur um dann *trommelwirbel*.... wenige Minuten nach der Trauung dem Bräutigam eine Abfuhr zu erteilen. Er wäre nicht der, den sie sich vorgestellt hätte... WTF! Es war eine einzige Farce
Gefragt in Gesellschaft von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 34 Antworten: 50 Kommentare: 0

2 Antworten

Punkte 0

Oh, das hab ich auch irgendwann mal mitbekommen... Farce trifft es wohl ganz gut. Obwohl ich auch einiges Interessantes an dem Format sehe: Denn eigentlich ist es doch lediglich eine überspitzte Version von dem, was in Punkto Singlebörsen, Tinder und OKC &Co schon längst betrieben. Ein Algorithmus (ein Experte) berechnet, welche Person am besten zu dir passt bzw passen könnte. Und darauf vertraut man ja in gewisser Weise (was einem Zufall gleich kommt). 

Also eigentlich ein brisantes, aktuelles Thema unserer Gesellschaft: Einsame Herzen. 

Gibt es bei dem Format Geld zu gewinne? 

PS: Sonst zeigt sich erst beim Juwelier, dass die Geschmäcker weit auseinander gehen: Bekannte sind extra nach Süddeutschland zum Juwelier gefahren, haben Ring ausgesucht und auf der Rückfahrt haben sie die Verlobung mit Trauring im Gepäck aufgelöst. 

True story, wie eine Geschichte aus dem Fernsehen. 

PPS: Schöner Ring aber von https://www.juwelier-schillinger.de/ 

Beantwortet von Beginner  
Punkte 0

Was hast du am Ende gemacht?

Beantwortet von Beginner