Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 1
Mitglieder: 0 Gãste: 1




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo☺️

Ich nehme nun seit 3 Monaten die Pille evaluna 20. Meine nächste pillenpause wäre von kommendem Montag bis Sonntag, in der ich meine periode normalerweise von Mittwoch bis Samstag bekommen werde.

Da ich an diesem Wochenende jedoch mit meinem freund vorhabe, auf einen Geburtstag und eine Feier zu gehen, wäre es praktisch, wenn ich meine periode um 2 Tage nach vorne verlegen könnte.

Da ich meine periode bis jetzt noch nie mit der Pille verschoben habe, habe ich hier leider noch keine Erfahrung

Den Beipackzettel hab ich mir bereits durchgelesen.

So, wie ich das verstanden habe, kann ich vom aktuellen blister einfach 2 pillen weniger nehmen, damit die periode dann statt Mittwoch schon am Montag einsetzt.

Ich verstehe jedoch nicht genau, ob ich dann kommenden Samstag und Sonntag noch die 2 restlichen pillen der jetzigen Packung aufbrauchen soll und Dann am Montag einfach mit der neuen anfangen (also, dann im darauffolgenden Zyklus sozusagen 23 Pillen nehmen) oder nicht?

Oder wäre es schlauer, die  pille einfach eine ganze Woche länger zu nehmen, dann 7 Tage Pause zu machen und dann nur 14 Tage die pille zu nehmen bis zur nächsten Pause?

Vielen Dank für eure Hilfe☺️

(meine Frauenärztin kann ich leider nicht mehr fragen, weil die Praxis übers Wochenende geschlossen ist)
in Gesundheit (Frauen) von  

1 Antwort

Punkte 0

Hey!

Also ich muss dir ehrlich gestehen, dass ich von solchen "Experimenten" bei der Pille nicht wirklich viel halte. 

Mir ist es einmal passiert, dass ich so wie bei https://www.pillenhilfe.com/faq/pille-doppelt-genommen-was-tun/  beschrieben versehentlich die Pille doppelt genommen habe und dann am Ende große Probleme damit hatte. 

Würde daher die Einnahme immer nur so durchführen wie eigentlich vorgesehen. 

von Fortgeschritten