Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 5
Mitglieder: 0 Gãste: 5




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 07/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Papayas

    880 Punkte

  3. Leme1989

    821 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,297 Fragen

20,957 Antworten

107 offene Fragen

634 Kommentare

21,161 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Meine Freundin und ich sind nun schon seit 7 Jahren zusammen und wünschen uns so langsam eine "heile Familienwelt" mit Kind und Kegel und Heirat und Haus...
Allerdings frage ich mich, wie wir uns das leisten sollen. Wir gehen beide nur 30h arbeiten und wollen das auch nicht ändern eigentlich, fühlen uns wohl so.
Es werden einem nur Steine in den Weg gelegt wenn man eine Familie gründen will..
in Finanzen & Versicherungen von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 39 Antworten: 51 Kommentare: 0

2 Antworten

Punkte 0

Ich würde an deiner Stelle nicht darüber nachdenken, wie teuer eine Hochzeit ist, wenn man doch aus Liebe und Freude an der Feier heiraten will. Ich würde auch nicht darüber nachdenken, wie teuer es ist ein Kind in die Welt zu setzen. Diese Kosten Nutzen Rechnung geht in beiden Fällen nicht auf.

Klar, man hat immer ein wenig Angst, ob man das alles auch schafft, aber ... probieren geht über studieren!

zum Thema Hausbau! Aktuell lohnt es sich sogar Kinder zu bekommen, wenn man eh vor hat ein Haus zu bauen / zu kaufen. Stichwort Baukindergeld.

Auch steuerlich macht es oft Sinn zu heiraten und eine Familie zu gründen. Laut: https://www.steuerberaterscout.de/Magazin-BDI-Chef-Familien-steuerlich-staerken-1774  hätten kinderlose Paare oft das Nachsehen. 


von Profi  
Punkte 0

es hätte auch niemand behauptet, dass es einfach wäre, eine Familie zu gründen. :-) Natürlich ist man da auch finanziell um einiges mehr ausgelastet als sonst, aber ich schätze mal, dass man da auch Kompromisse finden kann...warum spricht ihr nicht mal eure Arbeitgeber auf den Wunsch an? ;-) vielleicht kommen die da ein wenig entgegen. 

von Beginner