Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 4
Mitglieder: 0 Gãste: 4




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Sorry, aber auch wenn mir da wohl keiner helfen kann, ich muss mir jetzt echt mal was von der Seele schreiben. Eine Kollegin, die ich echt total gern mag, hat es heute in ihrem BH kaum noch ausgehalten und fragt mich, ob ich ihr mal den Rücken kratzen kann. Wir also dann in der Mittagspause runter in den Hof, sie setzt sich auf einen Hocker und krempelt ihr T-Shirt über die Schultern. Als ich den BH-Verschluss öffne und ihren Rücken frei mach, seh ich, wie sie das gequält hat. Sie hat vom BH total die Striemen auf dem Rücken, und als ich dort zu kratzen anfang, stöhnt meine Kollegin wie beim Orgi und kann gar nicht genug von kriegen. Das tut gut, mach weiter, das ist so geil! sagt sie immer wieder, aber irgendwann kann ich nicht mehr und ihr Rücken ist total zerkratzt, als ich ihr den BH-Verschluss wieder zu mach. Hinterher sagt sie mir, ihr Rücken würde total brennen, aber das wär immer noch besser als das Jucken. Aber inzwischen plagt mich total das schlechte Gewissen, weil meine Kollegin verheiratet ist. Was ist, wenn der Mann ihren zerkratzten Rücken sieht? Ich möchte nicht, dass sie Ärger bekommt deswegen. Klar tat ihr das gut, aber ich hätte wirklich eher mit dem Kratzen aufhören müssen. Ist das Körperverletzung, was ich gemacht habe? Ich habe so ein schlechtes Gewissen und mir wird richtig übel, wenn ich dran denke. Schreibt mal, wie ihr drüber denkt.
in Sonstiges von  

6 Antworten

Punkt +1

Also erstmal sollte sie mit so einem leiden zum Arzt gehen. Es klingt aber auch ein bisschen so als hätte sie dich da mit reingezogen, um sich selbst irgendwie zu befriedigen? Wir ihr Mann das findet, damit muss sie dann klar kommen. Du brauchst kein schlechtes Gewissen haben, aber ich würde ihr nächstes mal sagen, dass sie damit mal zum Arzt gehen sollte. oder sich an einem Baum schubbern...

von Beginner  
Punkte 0

Wie verrückt die engen BHs Frauen manchmal machen können, wissen wir doch alle, und ständiges Einschnüren, Schwitzen und Jucken können den Sommer zur Hölle machen. Aber egal wie deine Kollegin in ihrem BH auch gelitten haben mag, du hättest ihrem Drängen keinesfalls nachgeben sollen. Denn 1. wird sie ihr BH nur umso schlimmer quälen, wenn er sich gerade bei diesen Temperaturen in ihren zerkratzten Rücken schnürt, und 2. steht es einzig und allein ihrem Ehemann zu, ihr die ersehnte Erleichterung zu verschaffen. Was ihr Ehemann letztlich zu ihrem zerkratzen Rücken sagt, kann dir selbst im Grunde egal sein, da muss sich deine Kollegin selbst was einfallen lassen.

von  
Punkte 0

Wie verrückt die engen BHs Frauen manchmal machen können, wissen wir doch alle, und ständiges Einschnüren, Schwitzen und Jucken können den Sommer zur Hölle machen. Aber egal wie deine Kollegin in ihrem BH auch gelitten haben mag, du hättest ihrem Drängen keinesfalls nachgeben sollen. Denn 1. wird sie ihr BH nur umso schlimmer quälen, wenn er sich gerade bei diesen Temperaturen in ihren zerkratzten Rücken schnürt, und 2. steht es einzig und allein ihrem Ehemann zu, ihr die ersehnte Erleichterung zu verschaffen. Was ihr Ehemann letztlich zu ihrem zerkratzen Rücken sagt, kann dir selbst im Grunde egal sein, da muss sich deine Kollegin selbst was einfallen lassen.

von  
Punkte 0

Naja, ob sie deswegen zum Arzt gehen muss, wie Cosinus schreibt, wage ich zu bezweifeln, weil das Jucken in den engen BHs und die Abdrücke, die davon auf der Haut bleiben, praktisch Alltag im Leben vieler Frauen sind und keiner medizinischen Behandlung bedürfen. Allerdings empfinden viele Frauen in intensives Gefühl der Befriedigung, wenn ihnen der Rücken dort gekratzt wird, wo sonst der BH sitzt. Dass dich deine Kollegin für ihre Zwecke ausgenutzt hat, steht für mich daher außer Zweifel. Und wie weiter oben schon erwähnt wurde, ist das ohnehin eher Sache ihres Mannes.

von  
Punkte 0

Interessante Pausenbeschäftigung habt ihr da. :D Du musst kein schlechtes Gewissen haben! Aber ganz ehrlich, so normal ist das mit dem jucken echt nicht. Vielleicht sollte sie mal einen anderen BH nehmen, oder sie ist allergisch gegen irgendwas. Ein Hautarztbesuch könnte da echt nicht schaden. 

Im übrigen wird sie ihrem Mann bestimmt eher erzählen, dass eine Kollegin sie gekratzt hat (wenn überhaupt)...Deshalb mach dir keinen Kopf!

von Fortgeschritten  
Punkte 0

Also wenn es mal zwickt, is das ja normal...aber so ein starkes jucken is schon seltsam. Ein Hautarzt und Allergologe könnte sich das ja mal ansehen. 

LG

von Beginner