Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: Spiele jetzt das Osterspiel auf klickspass.ch und finde dein Glück! Finde jetzt dein Glück :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3


Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

klickspass.ch - Osterspiel

huskyweb.ch - Schlittenhunde

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo zusammen,

ich bin vor einem Jahr unerwartet schwanger geworden und kurz nachdem das Kind auf die Welt kam, fing ich an, unter Haarausfall zu leiden. Ich habe mich im Internet nach Lösungen umgeschaut und fand dabei diesen Artikel über Aminosäuren gegen Haarausfall nach Schwangerschaft:https://vitamine-ratgeber.com/vitalstoffe-bei/haarausfall/. Weiß jemand genauer, was das mit Aminosäuren auf sich hat? Helfen die wirklich gegen Haarausfall?

Danke für eure Antworten

Viele Grüße
Wohlfühl- Parameter vom Verfasser:
in Gesundheit (Frauen) von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 27 Antworten: 47 Kommentare: 0

5 Antworten

Punkte 0

Hallo liebe Fragenbold,

Aminosäuren können hier wirklich eine Lösung sein, oder aber auch Kollagen. Gerade während einer Schwangerschaft ändert sich vieles am und im Körper einer Frau. Dein Link ist schon sehr hilfreich, ich kann dir als Alternative noch folgende Seite als Quelle empfehlen: https://www.vitaminexpress.org/de/aminosaeuren
Einerseits kann dein Haarausfall eine Mangelerscheinung sein, andererseits gibt es aber auch spezielle Aminosäuren gegen Haarausfall!

Ich wünsche dir alles Gute,

Susi

von  
Punkte 0

Hey,

wie mein Vorredner schon beantwortet hat, musst du wohl supplementieren. Ein Arzt-Besuch wäre zudem empfehlenswert.

Viele Grüße!  :)

von Profi  
Punkte 0

Hey!

Lass dich mal vom Arzt durchchecken. Vielleicht hast du wirklich einen Mangel und das muss dann sofort behandelt werden. :O

LG.

von Experte  
Punkte 0

Hi also Haarausfall nach der Schwangerschaft ist völlig normal da das weibliche Östrogene (Hormone) verrückt spielen. Meisten ist das auch ein vorübergehender Prozess! Ich würde Dir empfehlen bevor Du etwas einnimmt, unbedingt mit Deinem Gynakologen sprechen und nicht eigen verantwortlich handeln, da der Schuss auch nach hinten losgehen kann. Das Risiko würde ich nicht riskieren! Es gibt auf dieser Seite auch ein sehr interessanten Artikel darüber: https://www.kreisrunder-haarausfall.info/haarausfall-bei-frauen/

von  
Punkte 0

Hi also Haarausfall nach der Schwangerschaft ist völlig normal da das weibliche Östrogene (Hormone) verrückt spielen. Meisten ist das auch ein vorübergehender Prozess! Ich würde Dir empfehlen bevor Du etwas einnimmt, unbedingt mit Deinem Gynakologen sprechen und nicht eigen verantwortlich handeln, da der Schuss auch nach hinten losgehen kann. Das Risiko würde ich nicht riskieren! Es gibt auf dieser Seite auch ein sehr interessanten Artikel darüber : https://www.kreisrunder-haarausfall.info/haarausfall-bei-frauen/

von