Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 2
Mitglieder: 0 Gãste: 2




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

huskyweb.ch - Schlittenhunde

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Wir haben eine Reise nach Peru gebucht und wollen uns insbesondere Machu Picchu anschauen. Muss man sich wegen der Höhenkrankheit besonders vorbereiten, um kein Problem mit der dünnen Luft zu bekommen?
in Urlaubsziele von Profi  
User- Statistik
Fragen: 40 Antworten: 115 Kommentare: 0

2 Antworten

Punkte 0

Die Höhenkrankheit kann jeden treffen - ob jung oder alt. Ab 2.500 Meter droht sie bereits. Ich empfehle, Coca-Tee zu trinken, wenn ihr in diese Höhen kommt. Alle Restaurants und Hotels bieten diesen Tee an. Machu Picchu ist aber definitiv eine Reise wert.


von Fortgeschritten  
Punkte 0

Ich weiß zwar nicht, wie hoch es dort ist, aber wir haben vor zwei Jahren für einen Aktivurlaub Trentino bereist, sind dort rund um die Gegend gewandert, teilweise bis auf über 2000m Höhe und die Luft war dort herrlich! Es fiel mir gar nicht so doll auf, dass sie dünner war oder so, sie war einfach nur herrlich frisch.

von Beginner