Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: Spiele jetzt das Osterspiel auf klickspass.ch und finde dein Glück! Finde jetzt dein Glück :-)
Close Sidebar
Total User Online: 1
Mitglieder: 0 Gãste: 1


Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

klickspass.ch - Osterspiel

huskyweb.ch - Schlittenhunde

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo allerseits,

mein Sohn ist Architekt und schreibt nebenberuflich ab und an Artikel für eine Architekturzeitschrift. Nun haben sie angefragt, ob er sich auch einen auf Englisch zutrauen würde... Da würde er natürlich mehr Geld für kriegen und außerdem internationale Kunden an Land ziehen (mit Glück!), hängt also viel dran.

Aber lohnt sich das überhaupt, was meint ihr?
Einen Artikel auf englisch zu übersetzen dauert eben auch mindestens doppelt so lang.. Ich persönlich würd mir das nicht zutrauen, vor allem nebenberuflich!
Wohlfühl- Parameter vom Verfasser:
in Gesellschaft von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 46 Antworten: 62 Kommentare: 0

2 Antworten

Punkte 0

Hallo.

Es kommt natürlich darauf an, wie gut die Englisch-Kenntnisse deines Sohnes sind. Er könnte doch einen Probeauftrag annehmen um zu schauen sie lange er für diesen brauchen wird und ob es sich am Ende lohnt.

Wenn bei uns in der Firma irgendwelche Texte übersetzt werden sollen (arbeite in der Medizinbranche), dann wenden wir uns an Spezialisten, die Fachübersetzungen anbieten, schließlich brauchen gute Fachübersetzungen Übersetzter, die vom Fach sind. Hatten bisher ziemlich gute Erfahrungen mit dieser Übersetzungsagentur gemacht. Die Ergebnisse sind fehlerfrei und die Preise attraktiv. 

Dein Sohn könnte zum Beispiel einen Artikel auf Deutsch schreiben und diesen dann von einem Übersetzungsbüro auf Englisch übersetzen lassen. Bei der von mir genannten translations agency, kann man das Dokument, von welchem eine Übersetzung benötigt wird an die Agentur übermitteln, und diese sendet dann ein kostenfreies und unverbindliches Angebot. 

Das nur so als Idee und Option:).



von Profi  
Punkte 0

Ich denke schon, dass sich das lohnen kann, wenn dein Sohn gute Englischkenntnisse hat. Oder er lässt sich ein unverbindliches Angebot von einer Übersetzungsagentur machen, wie hier schon empfohlen wurde. Wenn er es sich finanziell leisten kann, kann er es ja zumindest einmal probieren. Wer weiss, vielleicht bekommt er dadurch ja tatsächlich auch internationale Kunden.

von