Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: Spiele jetzt das Osterspiel auf klickspass.ch und finde dein Glück! Finde jetzt dein Glück :-)
Close Sidebar
Total User Online: 1
Mitglieder: 0 Gãste: 1


Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

Spiele jetzt das grosse Huskyspass-Memory und werde ein Meister!
klickspass.ch - Osterspiel

huskyweb.ch - Schlittenhunde

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 08/2020
  1. gonzola

    1124 Punkte

  2. Papayas

    1054 Punkte

  3. Kineko312

    853 Punkte

  4. Leme1989

    824 Punkte



7,934 Fragen

23,053 Antworten

669 Kommentare

21,355 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Meine Tante spielt in einer Musikgruppe Akkordeon. Die Musikgruppe hat sich auch schon mal an öffentliche Auftritte gewagt. Wenn öffentliche Veranstaltungen wieder öfter erlaubt sind, möchte die Gruppe häufiger auftreten. Dazu würden sie gerne mal ein paar Musikstücke aufnehmen, um sich damit bei Veranstaltern zu bewerben. Die Aufnahme mit einem ganz normalen Mikrofon hat aber kein wirklich gutes Ergebnis geliefert. Obwohl die Truppe gut zusammenspielt und es sich live gut anhört, ist die Aufnahme eher bescheiden. Habt ihr einen guten Tipp für mich?
in Kunst von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 14 Antworten: 69 Kommentare: 1

1 Antwort

Punkte 0

Hat deine Tante es schon einmal mit einem sogenannten Tonabnehmer versucht? Es gibt Spezialmikrofone die ganz gezielt für Instrumente wie eben Akkordeon entwickelt wurden. Meine Schwester spielt Akkordeon und deswegen weiß ich, dass es so etwas gibt. Damit kann man ganz gezielt die Musik von dem Musikinstrument aufnehmen, ganz ohne Nebengeräusche. Für eine größere Aufführung hat sich meine Schwester mal so ein Teil besorgt. Sie hat den Tonabnehmer bei Rumberger gekauft - das ist wohl der Spezialist in Sachen Tonabnehmer für Musik wie sie mir sagte. Vielleicht auch für dich bzw. deine Tante ein Versuch wert? Viel Erfolg.

von Profi