Top Kategorien


gefragt.net

Geniesse das neue Design auf der Gefragtnet- Community :-)
Nutze die neuen Funtionen und bewerte Antworten. Teste auch der neue Dunkel- oder Hell- Modus. Du kannst ihn einstellen, indem du auf dein Profilbild klickst (wenn du eingeloggt bist).
223 views
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Unser Unternehmen ist vor ein paar Monaten in ein neues Büro übersiedelt. Wobei... "Neu" ist teils relativ, weil sich das Büro in einem Altbau befindet. Zu den Vorteilen zählen die großen Räume und hohen Decken, außerdem ist das Büro grundsätzlich in einem guten Zustand. Allerdings müssen wir uns demnächst erstmals um die Wartung der Gastherme (von Vaillant) kümmern. Daher wollte ich euch einmal fragen, ob ihr Erfahrungen mit sowas habt und wenn ja, sollten wir den Werkskundendienst oder eine private Firma bevorzugen? Vielen Dank vorab!

0% Rating 0 beste Antwort aus 8 Fragen

Deine Antwort

Bitte sachlich und kompetent antworten. Missbrauch führt zum Ausschluss.
HTML-Tags werden ignoriert und angezeigt.
Your name to display (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

3 Antworten

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Meine Stimme geht da klar an den Werkskundendienst.

Die Techniker sind speziell an den Geräten geschult, was gerade bei älteren Modellen ein Vorteil ist. Da reicht es nämlich oft nicht aus das Analysegerät anzustecken und schon weiß man was kaputt ist.

Wenn man einen Wartungsvertrag abschließt, hat man bei Vaillant auch noch weitere Vorteile: Rabatt auf Ersatzteile, bevorzugte Behandlung,...

Ich finde es viel bequemer, mich ruft auch immer jemand an, wenn der nächste Termin fällig wird.  Ich bin sehr zufrieden mit den Werkskundendienst von Vaillant und bereue es keine Minute. Würde es immer wieder so machen.

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Vielen Dank für die Rückmeldungen! Wobei es interessant zu sehen ist, wie sich die Meinungen spalten. 

@ liebste: Darf ich dich fragen, warum du eine private Firma dafür vorziehst?

@ Zyno: Du hast mir deine Beweggründe gleich auch dazu geschrieben. Kann ich davon ausgehen, dass zumindest die meisten Ersatzteile auch auf Anhieb vorhanden sind? Und muss man einen Wartungsvertrag gleich unterschreiben oder geht das auch nachträglich?