<< Klicke hier, um direkt eine Kategorie auszuwählen >>>

Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

NEU: Sprüche und Witze auf gefragt.net/gesagt
Close Sidebar
Total User Online: 2
Mitglieder: 0 Gãste: 2


Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

Spiele jetzt das grosse Huskyspass-Memory und werde ein Meister!
klickspass.ch - Osterspiel

huskyweb.ch - Schlittenhunde


Mach Mit! Kostenlose Views für die eigene Homepage sammeln(Getestet uns als seriös entfunden)

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Obwohl zu Liebe und Erotik im Idealfall immer zwei gehören, wird es uns Männern schon seit geraumer Zeit zunehmend schwerer gemacht, mit dem anderen Geschlecht in Kontakt zu treten. Früher war das mit dem Kennenlernen noch einfach: manN sprach eine Frau an, und wenn sie nicht darauf einging, ließ manN es halt bleiben bzw. versuchte es anderswo. Aber heute, wo alles gesetzlich reglementiert und strengen Regeln unterworfen ist, reicht es schon aus, bei einer einzigen Lady abzublitzen, um sich wegen verbaler sexueller Belästigung strafbar zu machen. Das Netz ist voll von Geschichten, wo sich die betroffenen Herren wegen eines nett gemeinten Komplimentes einer Dame gegenüber eine Menge Unannehmlichkeiten einhandeln. Die Begründung? Die Damen fühlen sich plump und sexistisch angemacht und sind damit sogar im Recht. Folglich steigt die Zahl von verunsicherten Singles rasant, nicht nur in den Großstädten. Ja, und nun haben wir auch noch Corona. Gewollt oder nicht, die zwischenmenschlichen Kontakte kommen wegen der geforderten sozialen Distanz jedenfalls  immer mehr zum Erliegen, Freundschaften und Beziehungen zerbrechen. Selbst die Bordelle mussten schließen, und wer jetzt noch allein ist, wird es wohl lange bleiben müssen. Wie also wird es mit Liebe und Erotik auf unserer Welt weitergehen?
in Gesellschaft von  

3 Antworten

Punkte 0

Die Männer müssen einfach lernen Frauen besser zu behandeln. Die lassen sich halt nicht mehr alles gefallen.

von Profi  
Punkte 0

Also daran, dass ich die Frauen irgendwie nicht gut genug behandle, kann es bei mir nicht liegen, denn ich bin IMMER nett, höflich und zuvorkommend. Trotzdem blitze ich IMMER ab bei denen.

von  
Punkte 0

Um der ungebremsten Vermehrung der Menschheit (und damit dem Klimawandel) etwas Einhalt zu gebieten, sind Kontaktbeschränkungen jeder Art wohl die einzige Option.

vor von