<< Klicke hier, um direkt eine Kategorie auszuwählen >>>

Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.


NEU: Sprüche und Witze auf gefragt.net/gesagt
Close Sidebar
Total User Online: 4
Mitglieder: 0 Gãste: 4


Werbung
Spiele jetzt das grosse Huskyspass-Memory und werde ein Meister!
Huskyspass - Memory

huskyweb.ch - Schlittenhunde


Mach Mit! Kostenlose Views für die eigene Homepage sammeln(Getestet uns als seriös entfunden)

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
0 Punkte

Hallo,

viele Kündigen sind ja juristisch nicht korrekt. Sagen auch Kanzleien. Siehe beispielsweise hier. Meine Frage: Gibt es eine gesetzliche Kündigungsfrist? Oder kann der Arbeitgeber das immer individuell im Arbeitsvertrag regeln wie er will?

Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Liebe Grüße
Martina
 

in Sonstiges von Fortgeschritten (170 Punkte)  
User- Statistik
Fragen: 68 Antworten: 11 Kommentare: 1

5 Antworten

0 Punkte
Das Gesetz macht die Mindestangaben.
von (9 Punkte)  
0 Punkte
Eine gesetzliche Frist von 4 Wochen ist meiner Meinung nach die Norm. Aber der Arbeitgeber  kann da gerne seine Finger mit ins Spiel bringen und die Frist ändern. Das ist leider so.
von Beginner (78 Punkte)  
0 Punkte
Ja es gibt eine gesetzliche Mindestfrist.
von Experte (728 Punkte)  
0 Punkte

Sicher gibt es gesetzliche Kündigungsfristen. Solltest du dir bei deinem Arbeitsvertrag unsicher sein oder bedenken haben, kannst du diesen zum Beispiel hier http://www.recht24-7.de/arbeitsvertrag.html von einem Anwalt prüfen lassen.

von Beginner (48 Punkte)  
0 Punkte

Klar gibt es eine gesetzliche Künfigungsfrist, die aber nur eintritt, wenn der Arbeitgebe keine individuelle Frist im Arbeitsvertrag geregelt hat. 

Es gibt allgemein ziemlich viele Unklarheiten im Bereich Arbeitsrecht! Siehe hier  z.B. 

Also immer gut informieren, wenn man diesbezüglich Fragen hat, gibt einfach viele Stolpersteine!

von