Bei uns kostet fragen nichts!
Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.


NEU: Sprüche und Witze auf gefragt.net/gesagt
Close Sidebar
Total User Online: 4
Mitglieder: 0 Gãste: 4


Werbung
Spiele jetzt das grosse Huskyspass-Memory und werde ein Meister!
Huskyspass - Memory

huskyweb.ch - Schlittenhunde


Mach Mit! Kostenlose Views für die eigene Homepage sammeln(Getestet uns als seriös entfunden)

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 09/2021
  1. Papayas

    1405 Punkte

  2. gonzola

    1170 Punkte

  3. Kineko312

    863 Punkte

  4. Mattilli

    826 Punkte



8,663 Fragen

25,630 Antworten

158 unbeantwortete Fragen

812 Kommentare

21,463 Nutzer

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
0 Punkte

Hallo Leute! Ich denke, einige von euch müssten das auch kennen, wie das ist, wenn man eine Stopfmaschine hat. 


Ich auf jeden Fall bin eigentlich immer sehr zufrieden mit meiner Powermatic 3. Doch in letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass sie irgendwie nicht mehr so gut läuft wie früher.

Wahrscheinlich ist das einfach der Verschleiß oder so. Oder aber irgendwo steckt ein wenig Tabak fest. Auf jeden Fall nervt es, dass sie jetzt langsamer ist. 


Wisst ihr, ob ich irgendwas machen kann, damit die Stopfmaschine wieder läuft wie früher?

in Sonstiges von Profi (415 Punkte)  
User- Statistik
Fragen: 68 Antworten: 93 Kommentare: 2

Deine Antwort

Bitte sachlich und kompetent antworten. Missbrauch führt zum Ausschluss.
HTML-Tags werden ignoriert und angezeigt.
Your name to display (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

1 Antwort

0 Punkte
Guten Tag! Bei mir ist es eigentlich auch so, dass ich es mir gar nicht mehr vorstellen kann, wie es wäre, würde ich meine Zigaretten nicht selbst stopfen.

Das mit deiner Maschine ist aber natürlich ärgerlich. Ich glaube auch, dass es wohl einfach daran liegen wird, dass du sie schon oft genutzt hast. Mit der Verwendung kommt es dann einfach dazu, dass die Maschine irgendwann nicht mehr so ist wie früher.

Du kannst auch selbst versuchen, sie zu reinigen, allerdings würde ich dir da wohl eher einen professionellen Service empfehlen. Damit funktioniert sie dann sicher wieder super.
von Fortgeschritten (379 Punkte)  
Also gibt es tatsächlich einen Service für Stopfmaschinen?

Hätte ich jetzt wirklich nicht erwartet, muss ich schon zugeben. Aber es macht schon Sinn. Immerhin habe ich meine jetzt seit ungefähr 2 Jahren in Betrieb. Da sind sicherlich so einige Zigaretten damit befüllt worden.

Weißt du vielleicht auch mehr über den Service? Was genau wird dabei getan?
Ja ab ungefähr 20 tausend Zigaretten braucht man einen Service. Das ist ganz wie beim Auto.
Ich hab das also natürlich auch schon für meine Maschinen in Anspruch genommen.

Wenn du das Gerät dorthin schickst, dann wird es komplett auseinandergenommen. So kommen sie dann auch an alle Teile ran und sehen, ob sich vielleicht irgendwo Tabak festgesetzt hat, oder so.
Zudem können sie dann sämtliche Einzelteile putzen. Das ist wichtig, da sich mit der Zeit ein Film von dem Nikotin im Tabak bildet. Auch Verschleißteile, wie Gummis, werden einfach ausgetauscht und die ganze Stopfmaschine wird geschmiert.

Wenn du dich für einen Service entscheidest, dann kannst du wohl mit 4-5 Tage rechnen, die das dauern wird. Davor kannst du dir aber hier noch mehr Infos holen: https://www.stopfmaschineshop.com/zorr-powermatic/pm-3-reinigung
Na gut, also 5 Tage kann ich schon mal auf meine Stopfmaschine verzichten.
Mit einer kleinen Stopfsession davor ist das gar kein Problem und ich komme die Tage problemlos über die Runden.

Es ist aber wirklich beruhigend, dass man da Problem so einfach aus der Welt schaffen kann.
Ich weiß nicht, was ich getan hätte, wenn ich jetzt eine komplett neue Stopfmaschine hätte kaufen müssen…