gefragt.net

Top Kategorien



Geniesse das neue Design auf der Gefragtnet- Community :-)
Nutze die neuen Funtionen und bewerte Antworten. Teste auch der neue Dunkel- oder Hell- Modus. Du kannst ihn einstellen, indem du auf dein Profilbild klickst (wenn du eingeloggt bist).
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
Eine Pfuhlschnepfe ist ein Vogel und gehört zur Familie der Schnepfenvögel (Scolopacidae). Ihr wissenschaftlicher Name ist "Limosa lapponica". Die Pfuhlschnepfe ist eine mittelgroße bis große Watvogelart, die in verschiedenen Teilen der Welt vorkommt.

Das Aussehen der Pfuhlschnepfe variiert je nach Unterart und Geschlecht. Im Allgemeinen haben sie lange, gerade Schnäbel, lange Beine und einen langen Hals. Das Federkleid ist braun bis grau gefärbt, wobei der Bauchbereich meist heller ist. Charakteristisch für die Pfuhlschnepfe sind die langen Flügel, die in Flugposition über den Schwanz hinausragen.

Die Pfuhlschnepfe ist bekannt für ihre Zugvogelrouten. Sie brüten in den arktischen Gebieten Eurasiens und Nordamerikas und verbringen den Winter in wärmeren Gebieten, einschließlich Teilen Europas, Afrikas, Australiens und Asiens. Während des Zuges machen sie oft Rast an Küsten und Feuchtgebieten.

Die Pfuhlschnepfe ernährt sich hauptsächlich von wirbellosen Tieren wie Insektenlarven, Würmern und kleinen Krebstieren, die sie im Schlamm oder im Wasser aufspürt. Sie verwendet ihren langen Schnabel, um Beute aus dem Boden zu stochern.

Die Pfuhlschnepfe steht in einigen Regionen unter Naturschutz, da ihr Bestand in einigen Gebieten zurückgegangen ist. Lebensraumverlust, Umweltverschmutzung und Jagd sind einige der Hauptbedrohungen für diese Vogelart.
0% Rating 0 x beste Antwort aus 86 Fragen

Deine Antwort

Bitte sachlich und kompetent antworten. Missbrauch führt zum Ausschluss.
HTML-Tags werden ignoriert und angezeigt.
Your name to display (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.