gefragt.net

Top Kategorien



Geniesse das neue Design auf der Gefragtnet- Community :-)
Nutze die neuen Funtionen und bewerte Antworten. Teste auch der neue Dunkel- oder Hell- Modus. Du kannst ihn einstellen, indem du auf dein Profilbild klickst (wenn du eingeloggt bist).
70 Besuche
1 Pluspunkt 0 Minuspunkte
1 Pluspunkt 0 Minuspunkte
Liebe Forum-Mitglieder,

ich habe mich schon immer gefragt, warum Blätter im Herbst ihre Farben ändern. Gibt es hier Experten oder Naturfreunde, die mehr darüber wissen? Was sind die Gründe hinter diesem faszinierenden Phänomen?

Ich bin offen für alle Empfehlungen!
0% Rating 0 x beste Antwort aus 1202 Fragen

Deine Antwort

Bitte sachlich und kompetent antworten. Missbrauch führt zum Ausschluss.
HTML-Tags werden ignoriert und angezeigt.
Your name to display (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

2 Antworten

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte

Im Herbst verfärben sich die Blätter von Bäumen aufgrund eines komplexen Prozesses, der mit der Umweltbedingungen in dieser Jahreszeit zusammenhängt. Dieser Vorgang ist von den folgenden Bedingungen abhängig:

Lichtmangel
Im Herbst werden die Tage kürzer, und die Bäume erhalten weniger Sonnenlicht. Dadurch produzieren sie weniger Chlorophyll, das für die grüne Farbe der Blätter verantwortlich ist. Chlorophyll ist notwendig für die Photosynthese, den Prozess, bei dem Bäume Licht in Energie umwandeln. Wenn die Produktion von Chlorophyll zurückgeht, werden die grünen Farbpigmente in den Blättern weniger sichtbar.

Abbau von Chlorophyll
Mit dem Rückgang der Photosynthese baut die Pflanze das überschüssige Chlorophyll ab. Dies ermöglicht es anderen Farbpigmenten, die während des ganzen Jahres in den Blättern vorhanden waren, sich zu zeigen. Diese Pigmente sind Anthocyane, Carotinoide und Xanthophylle, die für die roten, orangenen und gelben Farben verantwortlich sind.

Trockene Bedingungen
Trockenes Wetter im Herbst kann den Prozess der Herbstfärbung fördern. Wenn die Bäume unter Trockenstress stehen, werden die Farbpigmente konzentrierter, was zu lebhafteren Herbstfarben führen kann.

Genetik und Baumart
Die spezifische Farbe und Intensität der Herbstfärbung hängt auch von der Art des Baumes ab. Verschiedene Baumarten haben unterschiedliche Pigmentmengen und -arten in ihren Blättern, was zu einer Vielzahl von Farbvariationen im Herbst führt.

Die Kombination dieser Faktoren führt dazu, dass die Blätter im Herbst ihre grüne Farbe verlieren und stattdessen die vielfältigen Herbstfarben wie Rot, Orange, Gelb und Braun hervortreten. Dieses natürliche Phänomen ist ein visuell beeindruckender Teil des Jahreszyklus in gemäßigten Klimazonen.

0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
Hallo Freunde, herzlichen Dank für euren Beitrag im Forum. Ich bin sicher, ich kann euch gut unterstützen. Ihr werdet auf der folgenden Website bestimmt fündig: https://www.die-altmark-mittendrin.de/die-wissenschaft-des-herbstlaubs-warum-blaetter-ihre-farbe-aendern-und-fallen/. Schaut euch sie unbedingt genauer an, da ihr dort alle wichtigen Informationen findet. Ich kann sie nur wärmstens empfehlen. Alles Gute und viel Erfolg wünsche ich euch. Bis bald und liebe Grüße!