gefragt.net

Top Kategorien



Geniesse das neue Design auf der Gefragtnet- Community :-)
Nutze die neuen Funtionen und bewerte Antworten. Teste auch der neue Dunkel- oder Hell- Modus. Du kannst ihn einstellen, indem du auf dein Profilbild klickst (wenn du eingeloggt bist).
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
0 Pluspunkte 0 Minuspunkte
Kurz vor Island befindet sich eine winzige Insel, die vor rund 300 Jahren noch von vielen Menschen besiedelt war, die in Zelten wohnten und Viehzucht betrieben. Die Insel Namens "Elloaey" liegt 6,5 km südlich vom isländischen Festland entfernt und ist nur mit einem Boot bei gutem Wetter erreichbar.

Lange wurde vermutet, dass das einzige Haus auf der Insel von einem reichen Mann gebaut wurde, der sich abseits der Zivilisation zur Ruhe setzen wollte, was sich aber als unwahr erwies.

Das Haus ist sehr gut ausgestattet und bietet alles, was man zum leben braucht, wie einen Ofen, eine Küche und vieles mehr.

Der wirkliche Grund wieso dieses einsame Haus gebaut wurde, sind die Papageientaucher, die nur auf dieser Insel leben. Früher wurden diese seltenen Vögel von Wilderer gefangen und als Delikatessen verkauft.

Eine Gruppe von freiwilligen Leuten haben sich zu Ziel gesetzt, diese Vögel zu schützen und bauten gemeinsam ein konfortables Haus, welches bis heute immer abwechselnd von jemandem gepflegt und unterhalten wird.

Die Naturfreunde hatten Erfolg, denn die Papageienvögel konnten sich tatsächlich wieder vermehren und bieten den Inselbesuchern ein einmaliges Naturerlebnis. Die Insel kann in Gruppen mit einem Fachkundigen Führer besucht werden.
0% Rating 0 x beste Antwort aus 86 Fragen

Deine Antwort

Bitte sachlich und kompetent antworten. Missbrauch führt zum Ausschluss.
HTML-Tags werden ignoriert und angezeigt.
Your name to display (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:

Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.