Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
menu search
brightness_auto

Neue Sprüche auf gefragt.net/gesagt
more_vert
Hallo,

 

eine Freundin von mir ist gerade Schwanger mit ihrem ersten Kind und macht sich starke Sorgen, dass sie nicht alles zu sich nimmt, was das Kind im Bauch alles braucht. ( Sprich Spurenelemente etc. )

Hat einer von euch vielleicht eine Ahnung, wie ich ihr weiterhelfen könnte? Ich würde ihr wirklich gerne helfen. Möglicherweise könnte ich ihr auch ein paar Nahrungsergänzungen schenken. Aber was muss enthalten sein?
thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte

Deine Antwort

Bitte sachlich und kompetent antworten. Missbrauch führt zum Ausschluss.
HTML-Tags werden ignoriert und angezeigt.
Your name to display (optional):
Datenschutz: Deine Email-Adresse benutzen wir ausschließlich, um dir Benachrichtigungen zu schicken. Es gilt unsere Datenschutzerklärung.
Anti-Spam-Captcha:
Bitte beantworte die Frage.
Bitte logge dich ein oder melde dich neu an, um das Anti-Spam-Captcha zu vermeiden.

7 Antworten

more_vert
Hallo!

Deine Freundin sollte sich ganz normal, das heißt gesund ernähren. Ganz viel Gemüse, Fleisch und wenn es geht viel Fisch. Fisch enthält Jod, welches sie als Schwangere unbedingt braucht. Dafür gibt es Tabletten, aber das wird ihr Arzt ihr mitteilen.

Alles Gute für deine Freundin und ihr Baby!
thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte
more_vert
Deine Freundin sollte sich auf jeden Fall gesund und ausgewogen ernähren. Natürlich gehören auch mal fast food und Süßkram auf den Teller, aber das sollte nur in Maßen gegessen werden. Ansonsten auf jeden fall keinen Alkohol trinken, ich glaube jeder weiß warum.  Ansonsten muss man nicht großartig etwas beachten, wenn deine Freundin ansonsten gesund ist. Sollte sie eine chronische Erkrankung aufweisen, dann wäre der Gang zum Hausarzt oder gynäkologen sehr ratsam
thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte
more_vert
Hallo,

ich finde die Tips von Kineko312 schon ziemlich gut. Wichtig ist eine ausgewogene Ernährung mit frischen Produkten, besonders Obst und Gemüse, Milchprodukte sollten Sie meiden. Achten Sie bei Fisch und Fleisch darauf, dass diese wirklich ausreichend erhitzt bzw. durchgebraten worden sind, da ansonsten eine Infektion durch Listerien möglich ist. Es stimmt schon, dass in vielen Lebensmitteln nicht mehr annähernd so viel Nährstoffe enthalten sind wie erst 20/ 30 Jahren. Ich habe mich deshalb schon öfter über Nahrungsergänzungsmittel erkundigt. Es wird ja gerne behauptet, dass bestimmte Vitamine, z.B. Vitamin C in hohen Mengen schädlich sei, wofür es keinerlei handfesten wissenschaftlichen Beleg gibt. Nahrungsergänzungsmittel, gerade in der Schwangerschaft, halte ich daher für eine tatsächlich sinnvolle Ergänzung, vor allen Dingen Folsäure - gibt's bei vielen Anbieter wie Ebay oder Online-Apotheken (http://billigapotheke.de/nahrungsergaenzungsmittel-in-der-schwangerschaft/) zu erwerben.

Es kann trotzdem nicht schaden, wie die Vorrednerin schon sagte, vorher noch einmal mit dem Arzt zu sprechen. Der kann Sie sicherlich zuverlässig beraten.
thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte
more_vert

Also, wenn du dich im Vorfeld oder eben deine Freundin immer gut gesund ernährt hat. Obst, Gemüse halt alles was eine gesunde Ernährung so ausmacht, dann ist alles gut. Vermeiden sollte sie rohes Fleisch, also immer schön durchgebraten.

LG

thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte
more_vert
Normal essen. Abwechslungsreich und Gehaltvoll.
thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte
more_vert
Normal essen. Abwechslungsreich und Gehaltvoll. Klar sollte man Alkohol vermeiden.
thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte
more_vert

Guten Abend, 

also in der SS muss man wirklich auf so einiges achten. 
Ich habe zum Beispiel kein rohes Fleisch gegessen, habe auch auf Fisch usw. verzichtet. Zudem auch nicht zu viel Kaffee gesoffen :D


Aber das alles bekommt man eigentlich auch beim Frauenarzt gesagt. 
In meinem Fall ist es auch so. dass ich mich informiert habe wegen der Ernährung in der SS und ich habe mich auch bei https://www.folsaeure.info/tabletten-kaufen.html schlau gemacht wenn es um die Folsäure geht. Die muss man in der SS und nach der SS einnehmen. 


Wie ernährst du dich denn ?

thumb_up_off_alt 0 Pluspunkte thumb_down_off_alt 0 Minuspunkte
Total User Online: 2
Mitglieder: 0 Gãste: 2
Aktuelle Statistik

9,335 Fragen

27,939 Antworten

179 unbeantwortete Fragen

997 Kommentare

21,212 Nutzer

Aktuelles auf gefragt.net
Das Wetter Transsibirische Eisenbahn





Werbung

huskyweb.ch - Schlittenhunde


Mach Mit! Kostenlose Views für die eigene Homepage sammeln(Getestet uns als seriös entfunden)

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de