Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 4
Mitglieder: 0 Gãste: 4




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 08/2019
  1. gonzola

    1034 Punkte

  2. Papayas

    907 Punkte

  3. Leme1989

    824 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,380 Fragen

21,215 Antworten

98 offene Fragen

638 Kommentare

21,185 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte +2
Was haltet ihr davon? Wie denkt ihr darüber? Vielen Dank für Eure Meinungen!
in Zeitungen von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 6 Antworten: 88 Kommentare: 10

11 Antworten

Punkt +1
Wenn ich den Medien glauben will, dann habe ich ein ungutes Gefühl. Aber man hört und liest ja immer zuerst nur das Schlechte. Bin gespannt, was Trump jetzt wirklich vor hat.
von Fortgeschritten  
Punkt +1
Donald Trump ist jetzt halt nun mal der neue "Chef" von Amerika und alle müssen das irgendwie akzeptieren. Ob dadurch die Welt besser wird, das wird sich wohl zeigen. Wichtig ist, das wir alle positiv in die Zukunft sehen, egal was passiert.
von  
Punkte 0
Wir müssen jetzt einfach mal abwarten und schauen was die Zeit bringt. Vielleicht wird es ja gar nicht so schlimm wie Viele befürchten. LG
von Fortgeschritten  
Punkte 0
Ist nicht so meins...
von Experte  
Punkte 0
Ich war zuerst wirklich geschockt, aber mittlerweile komme ich damit zurecht.

Ich meine Clinton war auch nicht gerade das Gelbe vom Ei. Sie wollte sogar, dass Amerika die IS abbombt, während Trump sich zuerst mit Putin verbünden wollte und die IS dann an den Kragen gehen.

Beide sind keine gute Wahl, aber man gibt sich damit zufrieden.

Letztendlich hat Trump zwar viel zu sagen, aber einen dritten Weltkrieg oder die Aufhebung der Gesundheitsreform von Obama, dazu wird es nicht kommen.
von Beginner  
Punkte 0
Ich glaube auch nicht, dass es so schlimm wird wie befürchtet. Beim Wahlkampf haben beide große Töne gespuckt und viel versprochen, aber das wird wohl kaum alles umgesetzt. Total übertrieben, dass so viele Amis jetzt direkt auswandern wollen. Abwarten..
von Fortgeschritten  
Punkte 0
Ich finde es schon schlimm. Ich denke, man sollte ihn nicht unterschätzen, dass ist schon im Wahlkampf zu oft passiert. Es ist die Frage, welche seiner Ideen er wirklich wird umsetzen können, schließlich ist er nicht allein, und hat die Republikanische Partei "im Nacken". Aber da gibt es ja auch genug Hardliner, und wenn die bei ihm Gehör finden...kann das schon echt bitter werden.
von Profi  
Punkte 0
Ich glaube, das was er beim Wahlkampf so von sich gegeben hat, war zu 80 % heiße Luft. So wie er versprochen hat, wird er das niemals durchsetzen. Kann er auch gar nicht. Aber ob die Clinton nun die bessere Wahl gewesen wäre, ist auch fragwürdig.
von Beginner  
Punkte 0
Ich verstehe das Volk nicht. Wie kann man so einen Mann wählen. Aber die frage ist ob es besser wäre wenn Clinton an die Macht käme...Man sollte ihn nicht unterschätzen. Mit der Zeit wird es sich rausstellen welche seiner Ideen umgesetzt werden. Ich sehe in ihm keine gute Zukunft.
von Beginner  
Punkte 0
Jetzt ist alles möglich. Trump ist unberechenbar
von Experte  
Punkte 0
Wenn ich so verfolge, was Trump momentan so alles "anstellt" und noch vor hat, dann habe ich immer noch ein sehr ungutes Gefühl.
von