Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: Spiele jetzt das Osterspiel auf klickspass.ch und finde dein Glück! Finde jetzt dein Glück :-)
Close Sidebar
Total User Online: 5
Mitglieder: 0 Gãste: 5


Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

klickspass.ch - Osterspiel

huskyweb.ch - Schlittenhunde

Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!


Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Guten Morgen, ich hab Arthrose und ziemliche Schmerzen in den Gelenken. Durch die Kälte kommt mir das alles noch schmerzhafter vor, am schlimmsten sind momentan meine Knie. Ich hab mich jetzt etwas im Internet schlau gemacht, da ich gehört hab, dass es zur Schmerzlinderung ein paar Medikamente gibt. Kennt jemand diese Kapseln? http://eubiopur.de/akut/15-eubiopur-arthro-akut.html Ich möchte gerne mal wieder unbeschwert etwas spazieren gehen und möchte daher diese Kapseln gerne ausprobieren. Gibt es hier jemanden der schon Erfahrungen damit gemacht hat? LG Heike
Wohlfühl- Parameter vom Verfasser:
in Alternativmedizin und Naturheilkunde von  

6 Antworten

Punkte 0
Gibt es nicht, was dein Arzt dir verschreiben kann, was hilft?

Ich würde jedenfalls davon abraten, irgendwelche Kapseln zu nehmen, ohne vorher mit dem Arzt darüber gesprochen zu haben.

Gute Besserung!
von  
Punkte 0
Das ist eine schwierige Frage: Ich hatte auch eine Arthrose. Als ich wiederholt Wasser im Knie hatte, habe ich eine Arthroskopie gemacht. Danach habe ich meine Muskulatur auftrainiert, vermeide häufiges Knien und bestimmte Sportarten wie Skilaufen und seitdem habe ich keine nennenswerten Beschwerden mehr.
Ich würde mich auf jeden Fall mal zum Arzt begeben, wenn der gleich schnipseln möchte, hol Dir eine Zweitmeinung rein. Versuch, Deine Beinmuskulator zu stärken. Medikamente helfen nur kurzfristig. Viel Erfolg
von Beginner  
Punkte 0
Ich würde dir auch auf jeden Fall empfehlen, da nochmal mit deinem Arzt drüber zu sprechen. Ansonsten findest du auch auf dieser Seite noch Informationen über die Behandlung von Arthrose und welche Möglichkeiten es dabei gibt: http://www.praxisostermann.at/behandlung/allgemein/#arthrose
von Experte  
Punkte 0
Da hilft am besten Bewegung
von Experte  
Punkte 0

Ehrlich gesagt habe ich auch nicht gehört, dass einige Übungen bei Arthrose helfen, aber was kann man in diesem Fall mit Schmerzen tun? Es wird nicht standhalten können. Der Autor, aber haben Sie versucht, Hanföl CBD https://provacan.de/ zu akzeptieren? Hier habe ich die Empfehlungen gelesen, es steht geschrieben, dass es sogar gegen chronische Schmerzen hilft.

von  
Punkte 0

Bei Arthrose musst du unbedingt auf deine Ernährung achten. Ausgewogen und gesund sollte sie sein. Ich habe seit ein paar Jahren Arthrose in den Knien und habe sogar meine Ernährung auf Vegan umgestellt, da es mir einfach gut tut.

Bei http://69-apotheke.de/?p=345 gibt es einen super Beitrag zu dem Thema.

von Fortgeschritten