Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

huskyweb.ch - Schlittenhunde

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 11/2019
  1. gonzola

    1042 Punkte

  2. Papayas

    946 Punkte

  3. Leme1989

    824 Punkte

  4. Kineko312

    820 Punkte



7,525 Fragen

21,647 Antworten

120 offene Fragen

647 Kommentare

21,208 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Mir ist gerade Schimmel im Schlafzimmer aufgefallen, wer kann mir helfen?
in Hochzeiten von  
User- Statistik
Fragen: 1 Antworten: 0 Kommentare: 0

4 Antworten

Punkte 0
Am besten ein Experte wie z.B. ein Maurer oder ähnliches ;)
von Einsteiger  
Punkte 0
Je nachdem wo der Schimmel ist, kannst du ihn auch selbst wegmachen. Wenn er nur oberflächlich ist, kannst du so einen Schimmelentferner im Bauhaus kaufen.

Wenn er in der Mauer ist, dann müsste ein Maurer ran. Es sei denn du traust dich drüber. Wenn das der Fall ist, dann müsstest du den Schimmel rausklopfen und dann neu verputzen.
von Beginner  
Punkte 0
Du solltest den Befall abfotografieren und in ein Heft notieren mit Datum, aussehen und größe. Sollte sich der Fleck innerhalb kürzester Zeit vergrößern. Musst du das dem Vermieter melden. Kansnt es aber schon vorher mit Fotos an den Vermieter schicken.  Dann bist du auf der sicheren Seite
von Einsteiger  
Punkte 0
Helfen kann dir auf jeden Fall ein Fachmann. Der kann dir sagen was du zu machen hast, vor allem was auch die beste Lösung wäre.
Wir haben auch Probleme gehabt mit Schimmel im Haus, da haben wir dann nach einer Lösung gesucht und sind auch bei http://www.sherlockschimmel.de/ auf relativ viele Informationen gestoßen, haben auch einen Test gemacht um zu schauen wie stark denn der Befall war..na ja spaßig war es nicht für uns.

Wir haben uns auch mal die Ursachen von Schimmel angeschaut,  haben wir dort alles auf der Seite machen können, da gibt es so Sets für.
Natürlich haben wir den Schimmel nicht selber wegbekommen, deshalb musste ein Profi kommen.
Wie sieht es denn bei euch aus - im Schlafzimmer ist es sicherlich nicht so angenehm aufgrund von der Luft die man dann auch noch einatmet.

Hoffe das alles gut ist.
von Experte