Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3

www.AutoErsatzTeile24.ch

Foto - Voting



news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo!

Bei uns im Hotel ist letztens ein Unfall passiert. Eine Kollegin sollte einen großen Teekessel säubern und ihn entkalken. Wir verwenden dafür Lauge und leider hatte die Kollegin keine Handschuhe an und hat sich dabei eine Hand verätzt. Das Ganze war natürlich sehr schmerzhaft und nun bin ich von meinem Chef beauftragt worden alle Angestellten, besonders die Neuen, in Gefahrenquellen am Arbeitsplatz einzuweisen. Auf welche Gebiete soll ich da im Speziellen eingehen?

Habt ihr Tipps für mich? So ein Unfall soll auf keinen Fall erneut passieren. Echt schrecklich.

Beste Grüße
Gefragt in Gesundheit von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 43 Antworten: 71 Kommentare: 0

1 Antwort

Punkte 0

Hallo,

bei einer Unterweisung musst du die Angestellten darüber informieren, welche möglichen Gefahrenquellen es gibt. Damit nicht wieder Verätzungsunfälle passieren, solltest du auf jeden Fall darauf hinweisen, dass Schutzhandschuhe getragen werden müssen, wo diese gelagert sind und was zu tun ist, wenn diese zB gerade verschwunden sind. Sicherheit geht auf jeden Fall vor. Abläufe dürfen in diesem Fall nicht verändert werden und falls ein Angestellter sich nicht an diese Regeln hält, würde ich von Konsequenzen sprechen. Du kannst dich auf dieser Homepage über Gesundheitsfallen am Arbeitsplatz informieren. Da bekommst du noch mehr Input, was du alles bei einer  Unterweisung deiner Mitarbeiter ansprechen kannst und sollest. 


Gutes Gelingen! Und deiner Kollegin gute Besserung!

LG

Beantwortet von Fortgeschritten