Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 2
Mitglieder: 0 Gãste: 2




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 08/2019
  1. gonzola

    1034 Punkte

  2. Papayas

    907 Punkte

  3. Leme1989

    824 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,380 Fragen

21,215 Antworten

98 offene Fragen

638 Kommentare

21,185 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Ich habe jetzt am Wochenende zwei drei Ameisen bei uns entdeckt. Weiß gar nicht wo die herkommen ehrlich gesagt, wir wohnen auch nicht mal im Erdgeschoss mit angrenzendem Garten oder so etwas.

Jedenfalls sind da sicher noch mehr, wenn ich schon welche gesehen habe, oder? War in der Küche unten an der Abschlussleiste.

Habe gelesen ätherische Öle und stark riechende Lebensmittel sollen helfen. Also sowas wie Knoblauch oder Zimt. Auch Essig.

Hat damit jemand Erfahrung?
in Haus & Garten von Experte  
User- Statistik
Fragen: 162 Antworten: 227 Kommentare: 17

1 Antwort

Punkte 0

Vielleicht haben die Ameisen hinter der Leiste ein Nest. Ich hatte mal Ameisen im Bad. Die hatten irgendwo hinter dem Mauerwerk ihr Nest und haben immer  wieder die Dichtungen angeknabbert. Wenn ich du wäre würde ich direkt mit der Chemiekeule dran gehen. Das sind die geläufiogsten Produkte die es auch bei DM und co gibt http://www.ameisen-ratgeber.de/ameisen-bekaempfen-diese-mittel-helfen/

Ätherische Öle halten die Ameisen davon ab dort hin zu gehen wo der Köder liegt aber damit kriegst du das Nest nicht kaputt. Und wenn du das nicht zerstörst dann kommen die Ameisen immer wieder. Ich hab es auch erst mit Hausmittelchen versucht und es hat nichts gebracht

von Beginner