Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 3
Mitglieder: 0 Gãste: 3

www.AutoErsatzTeile24.ch

Foto - Voting



news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 02/2019
  1. gonzola

    1027 Punkte

  2. Hajue

    814 Punkte

  3. Leme1989

    812 Punkte

  4. Kineko312

    811 Punkte



7,074 Fragen

20,298 Antworten

127 offene Fragen

620 Kommentare

26,176 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Ich schaue mich gerade auf immobilienscout und co nach einer neuen Wohnung um.

Mir ist aufgefallen dass die meisten Wohnungen die schon etwas länger drin stehen und generell etwas unbeliebter wirken Dachgeschoßwohnungen sind. Hat das einen Grund? Ich habe noch nie in einer gewohnt und ich glaube ich war auch noch nie in einer zu Besuch.
Gefragt in Haus & Garten von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 31 Antworten: 47 Kommentare: 0

4 Antworten

Punkt +1
Ganz platt: Weil man sich wenn man größer ist einfach oft den Kopf stößt :D

Außerdem ergeben Wohnungen mit Dachschrägen oft ein ungünstiges Platznutzungsverhältnis. Man hat mehr nicht-nutzbare Fläche, bezahlt für diese aber trotzdem. Man kann z.B. wesentlich unflexibler Möbel aufstellen.

Ein weiterer Faktor dürfte das Heizen sein. Je nach Isolierung des Gebäudes "verpufft" die Wärme durch die Wände nach außen bzw. die Wohnung kühlt im Winter aufgrund ihrer Lage schneller aus und heizt sich im Sommer durch die Sonneneinstrahlung auf. Wie ein Freund von mir mal sagte, eine Dachgeschosswohnung ist im Sommer zu warm und im Winter zu kalt. ;)
Beantwortet von Beginner  
Punkte 0

Moin Aggrobat,


Also ich bin auch überhaupt kein Fan von Wohnungen im Dachgeschoss und könnte dir einen semi langen Vortrag darüber halten, warum. Ich versuche mich aber mal zu begrenzen. Wie schon gesagt wurde, sind die Temperaturen die Hölle. Die meisten Altbauten sind ganz schlecht isoliert, also ist es im Winter wirklich tierisch kalt und im Sommer wie in einer Sauna gerne auch mal wärmer als draußen. Dazu kommen noch die Treppen! Spätestens nach dem ersten Wocheneinkauf hast du keine Lust mehr. Spätestens.


Das einzig Gute ist eigentlich der Ausblick. Und, hab ich letztes gelesen, die Möglichkeit zum Dachausbau: https://www.hausverwalterscout.de/Magazin-neue-wohnflaechen-durch-dachausbau

Das fänd ich auch ziemlich cool, in einer Mietwohnung aber natürlich wieder sehr schwierig, bis da mal was geregelt ist.

Beantwortet von Profi  
Punkte 0

Kommt dann wohl eher auf das Klientel an.

Denke nicht, dass jeder eine Dachgeschosswohnung ablehnt. Hat Vor- und Nachteile.

Vorteil: meist schöner Ausblick und mehr Ruhe weil von der Straße weiter weg. Lichtdurchflutet weil keine Häuser drumherum.

Nachteil: Im Sommer heiß, oft Schrägen. Für Familien oft ungeeignet weil man alles in den letzten Stock schleppen muss. Im Winter muss man mehr heißen.

Beantwortet von Fortgeschritten  
Punkte 0

Mir persönlich wäre jetzt nicht aufgefallen, dass Dachgeschoßwohnungen unbeliebt wären, eher im Gegenteil: In den meisten Wohnhäusern wird um ein Dachgeschoß erweitert, sprich es ist meistens neu, der Ausblick ist schöner und oftmals ist auch noch eine schöne Terrasse dabei. Dachschrägen sind zu einem gewissen Grad auch sehr schön und viele Dachgeschoßwohnungen haben nicht einmal welche. Ich denke, dass Erdgeschoßwohnungen viel unbeliebter sind: Da kann leichter eingebrochen werden, Passanten können hineinsehen und man hat niemanden unter sich, also muss man mehr heizen. 

Beantwortet vor von Beginner