Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

www.geblitzt.de

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 2
Mitglieder: 0 Gãste: 2




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 10/2019
  1. gonzola

    1042 Punkte

  2. Papayas

    919 Punkte

  3. Leme1989

    824 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,463 Fragen

21,493 Antworten

102 offene Fragen

646 Kommentare

21,201 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Ich fahre ein Auto, welches seine besten Jahre schon hinter sich hat. Nun habe ich am Wochenende mal ausgerechnet was ich die letzten Jahre an Werkstattkosten investiert habe - mir ist ganz schlecht geworden :/

Nun überlege ich, ob es vielleicht sinnvoll wäre das Auto zu verkaufen und mir ein Neuwagen (inkl. Garantie) anzuschaffen. Da das natürlich eine Investition ist, welche nicht einfach mal so gemacht werden kann, muss das gut überlegt sein.

Wie würdet ihr in einem solchen Fall vorgehen?
in Autos von Beginner  
User- Statistik
Fragen: 16 Antworten: 19 Kommentare: 0

5 Antworten

Punkte 0

wieso muss es denn immer gleich ein Neuwagen sein? Die verlieren in den ersten Monaten so viel an Wert...ein Gebrauchtwagen tut es genauso gut...da kann man sich auf diversen Internetplattformen sein Lieblingsmodell heraussuchen und das ist natürlich deutlich günstiger, als einen Neuwagen zu kaufen...dass dir der Gang zur Werkstatt mit neuem (Gebraucht)Wagen erspart bleibt, kann dir aber auch niemand garantieren...

von Beginner  
Punkte 0

Wenn dein aktuelles Auto nur in der Werkstatt steht, dann solltest du in der Tat darüber nachdenken, dass Auto zu verkaufen. Ob es nun ein Neuwagen sein muss oder ein guter Gebrauchter... Das musst du selbst wissen.

Ich kann dir an dieser Stelle jedoch diesen Artikel:https://www.autoverwertung-hannover.net/2017/06/14/ein-neues-auto-ist-f%C3%A4llig/ empfehlen. Dort wird sehr gut beschrieben, wovon man die Entscheidung abhängig machen sollte.

von Beginner  
Punkte 0

Ich würde mir auch ein neues Auto anschaffen auch wenn man an seinem alten sehr stark hängt aber ich glaube es ist das beste.

von Profi  
Punkte 0

Ich würde auch zu einem neunes Auto raten.

von Fortgeschritten  
Punkte 0

So wie du deine Situation beschreibst, scheint mir ein neues Auto ziemlich ratsam. Ich würde einfach mal bei verschiedenen Autohäusern in deiner Nähe vorbeischauen und dann online vergleichen. Ein Auto kaufen - egal ob Neuwagen oder Gebrauchtwagen - ist wirklich keine Sache, die ich über's Knie brechen würde. Einfach die Augen offenhalten und hoffen das nicht noch mehr Reparaturkosten hinzukommen. 

von Beginner