Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 4
Mitglieder: 0 Gãste: 4




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!

Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Hallo zusammen,

ich würde gerne an einem legalen Autorennen, wie z.B. die von https://www.racechallenge.de teilnehmen. Ich habe einen VW Polo, relativ gut getunt. Auch auf öffentlichen Straßen zugelassen.  Weiß jemand, was so bei dem Vorhaben zu beachten wäre? Fahren kann ich gut, an entsprechende Versicherung habe ich auch gedacht. Gibt es sonst etwas?

Ich bedanke mich herzlichst im Voraus

Viele Grüße
in Fahrzeugmarken von Fortgeschritten  
User- Statistik
Fragen: 24 Antworten: 45 Kommentare: 0

3 Antworten

Punkte 0

Ich glaube nicht, dass da noch was fehlt, außer vielleicht ein bisschen üben.

von Beginner  
Punkte 0

Bau keinen Unfall und trink keinen Alkohol. 8-)

von Fortgeschritten  
Punkte 0

Das wäre mir glaube ich zu gefährlich, da kann echt viel passieren, wenn man kein ausgebildeter Rennfahrer ist. Da würde ich mir lieber eine günstige Autorennbahn online kaufen und zuhause ein paar schnelle Runden im Wohnzimmer fahren, da passiert so schnell nichts. : ) Aber sollte man dich nicht von abbringen könnnen, dann vielleicht auf mobile.de usw. nach einen geeignetem Auto schauen, da gibt es sicherlich für überschaubares Geld bessere Alternativen als einen Polo.

von