Das erste Mal hier? Hier ist alles erklärt: FAQ!
x
Zum ersten Mal hier? Lies bitte zuerst unsere REGELN.Tipp: Füge eine Frage oder ein User zu deinen Favoriten hinzu, indem du auf den Stern links oben klickst.

Unser Tipp: verzeichnis.ws ist ein moderiertes Verzeichnis für deutschsprachige Webseiten.Trage jetzt auch deine Webseite ein :-)
Close Sidebar
Total User Online: 5
Mitglieder: 0 Gãste: 5




Werbung
www.AutoErsatzTeile24.ch

news-city - Nachrichten aus der Welt


Hier hat es noch Platz für IHRE Werbung. Ab 5 Euro pro Monat. Fragen Sie uns!

Was ist Gefragt.net?
Hier kannst Du Fragen stellen und Antworten geben, Dich mit Wissen bereichern und als Experte beweisen.
Bitte schaue zuerst, ob die Frage bereits gestellt wurde.
Benutze immer zuerst "Frage suchen" oben rechts.


Please, only questions into German!
Bitte nur Fragen in deutscher Sprache!
Aktivste User 09/2019
  1. gonzola

    1040 Punkte

  2. Papayas

    910 Punkte

  3. Leme1989

    824 Punkte

  4. Kineko312

    817 Punkte



7,427 Fragen

21,331 Antworten

109 offene Fragen

641 Kommentare

21,194 Nutzer


Gefragt.net ist eingetragen bei

ausgewählt von bunte-suche.de
Webkatalog suchnase.de


Du brauchst Kostenlos mehr Traffic auf deiner Webseite?
Punkte 0
Ich habe vor mein Auto verwerten zu lassen. Jetzt habe ich festgestellt, dass viele Anbieter die Autoverwertung kostenlos anbieten. Dieser Umstand hat dazu geführt, dass ich mich frage was bei meiner Autoverwertung passiert. Wie kann es sein, dass die Anbieter die Verwertung kostenlos anbieten können?
in Autos von Beginner  
User- Statistik
Fragen: 10 Antworten: 16 Kommentare: 0

1 Antwort

Punkte 0

Eine ganz einfache Sache. Die Autoverwerter heißen Autoverwerter, weil sie die Teile von Autos verwerten. Dein Auto wird also zerlegt (das nennt man Ausschlachten) und die Teile für den Verkauf bereit gestellt. Gegebenenfalls werden diese noch gereinigt und/oder geprüft, damit durch die Gebrauchtteile kein Schaden beim Käufer verursacht werden kann.
Nun suchen ja immer wieder Leute nach Gebrauchtteilen für ihre Autos. Warum manche Menschen immer Neuteile in gebrauchte Autos einbauen lassen ist mir eh bei vielen Teilen schleiderhaft. Wenn es sich nicht um Verschleißteile handelt, tut es doch meistens auch ein gutes Gebrauchtes.

Durch den Verkauf dieser Teile verdienen die Autoverwerter Geld. Mehr Geld als es kostet, Dein Auto zu zerlegen und die Teile zu lagern. Im Idealfall jedenfalls. Aus diesem Grund nehmen viele Verwerter Dein Auto kostenlos an oder zahlen sogar einen Mini-Betrag für Dein Auto.

Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten die Du berücksichten solltest, um Dein Auto bestmöglich los zu werden:


Wenn Du also beim Verkauf mehr bekommen kannst als beim Verschrotten, dann würde ich vermutlich das tun. Wenn das Ankauf-Angebot aber niedriger ist als der Schrottwert, würde ich ihn verschrotten. Ich hoffe, ich kann Dir damit ein wenig weiter helfen.
vor von